DREHKARTE

Bin in You Tube auf diese Drehkarte gestoßen –

hab sie auch gleich mal ausprobiert

Das ist die Vorderansicht

Hier ist die Karte halb gedreht

Nun ist sie ganz gedreht – das ich sozusagen die Rückseite

Raffiniert – aber viel Platz für einen persönlichen Gruß gibt es nicht.

Advertisements

Staffeleikarte

Gestern hab ich mir mal wieder mein Designerpapier selbst gemacht.

Die Stempel kennt ihr ja sicher alle. Die Stempelfarbe ist ein dunkles Türkis (No name).

Nach dem Stempeln hab ich mit hell- u. dunkelgrüner Pastellkreide das Papier eingefärbt.

Fixiert habe ich die Kreide mit einem Balsam-Terpentinöl (aus dem Malergeschäft).

Ich hab´s gleich für 2 Karten gemacht.

Der Auflieger für den Hintergrund – ich hatte die Karte schon einmal gemacht.

Die ist schon viel besser – und was mir aufgefallen ist –  das Stempeln mit dem Stempelset „Greenhouse Garden“ ging mir viel leicht von der Hand als beim ersten Mal. ÜBUNG MACHT DEN MEISTER

Hier nun die fertige Aufstellkarte – als kleines Highlight noch ein selbst gebasteltest Embellishment.

Fertig!!!!!!!!!!!!

Jetzt geh ich auf die Terrasse ein bißchen Sonne tanken.

HAB MIR HEUTE EINE GLEITSICHTBRILLE BESTELLT – MEIN 1. AUTO WAR BILLIGER

Ich muss aber auch dazu sagen – hab mein erstes Auto 1978 gekauft. Es war ein alter klappriger Käfer.

Aber er hat damals auch nur 1100,- DM gekostet.

Auf jeden Fall hab ich heute auf der Nachhausefahrt  nur daran –

dass ich mir bei Stampin up hätte jede Menge für dieses Geld kaufen können.

Naja, was will man machen – bei einer Sehstärke von nur 30% auf dem einen Auge musste was passieren.

MEINE EIGENEN EMBELLISHMENTS

Das rosa – grüne hab ich so im Netz gesehen – und da ich ja nun endlich die passenden Stanzer hab –

konnte ich die auch mal ausprobieren.

Einmal hab ich es mit einer Klammer und einmal mit einer Perle gemacht.

Mit der Klammer sieht es besser aus.

Wieder mal ein Traum in Rosa…… und Grün.

Bei manchen Sachen bin ich so begeistert dass ich einfach nur sagen kann:

“ Ich bin wieder mal hin und weg “

Hier hab ich den Kartenschmuck mal flach gehalten – da hab ich lange gesucht –

was ich in die Mitte noch setzen könnte.

Hab dann bei meinen Sonderpapieren so ein Glitzerpapier gefunden – davon hab ich  den kleinen Punkt gestanzt.

So was flaches kann man dann auch mal in einer Karte benutzen.