DIE HOCHZEIT VON MEIKE UND THOMAS IST AUSGEZOGEN…

nun kann der Stempelspaß wieder weiter gehen!!!

Eigentlich hätte ich heute genug Hausarbeit zu erledigen –

aber irgendwie fühl ich mich heute wie „Falschgeld“ – es geht mir einfach nichts richtig aus der Hand.

Also hab ich was gemacht was mir mehr Spaß macht.

Und weil´s so viel Spaß gemacht hat – noch eins.

Bei der Tim Holtz Technik sieht man immer wieder –

dass mit einem „Stempel“ –  an dem Filzgleiter mit einem Klettverschluss angebracht sind –

die Farbe aufs Papier gerieben wird.

Da ich die Technik zuerst einmal ausprobieren wollte und nicht gleich zuviel investieren wollte –

hab ich mir diese Filzstempel für den Anfang mal selbst gemacht.

Ich hatte noch so Möbelfilzgleiter ( rechteckige Filzplatte aus dem Baumarkt ),

Klettpunkte hatte ich ebenfalls.

Ich hab mir das ganze auf einem alten Filmdöschen aufgeklebt.

Ich denke Bilder sagen mehr als Worte

Man sieht hier auch – dass ich sogar ein paar Filzgleiter in dem Filmdöschen unterbringen konnte.

Hier seht ihr es ganz gut –

dass ich durch den Klettpunk immer wieder verschieden farbige Filzgleiter anbringen kann.

Dieses Weiß-Blaue Etwas ist eine Schneideschablone –

man sieht die Ecken oben auf den Tags kaum –

auf dem 2. Tag hab ich die Ecke mit Bronce embosst – so dass es einen Metallfarbenen Look bekommt.

Ich hoffe – dass meine Erläuterungen nicht zu kompliziert sind.

Liebe Grüße

Margit


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s