Eine Karte zur Geschäftseröffnung

Gestern war ich mit Freunden in Kaiserslautern zu der Eröffnung einer kleinen Art Gallery.

Natürlich hab ich auch eine Karte zu diesem Anlass gemacht.

So eine Karte hatte ich schon mal am 4. Sept. gemacht.

Da die Karte für eine Art Gallery war –

wollte ich unbedingt eine Karte machen die etwas verwegener aussieht.

Sie hat der Inhaberin auch sehr gut gefallen.

..

Hier sieht man noch das es eine Staffeleikarte ist.

Den Glückwunschspruch habe ich mit dem PC gemacht.

Die Blume habe ich auch selbst gemacht.

Da hatte ich letztens Sofa Kissenüberzüge aus Seide mit viel Pailetten für 1 € das Stück gekauft.

Natürlich nur zum Basteln.

Auf jeden Fall – werden da nur verschieden große Kreise ausgeschnitten.

Anschließend die Kreise mit dem Feuerzeug abflämmen – zusammen kleben –

ein paar Perlen drauf  – und schon hat man eine einzigartige Blume.


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s