STERNENARLBUM

Vorgestern Abend als mein Göttergatte auf eine Sitzung war –

habe ich noch eine Schicht in meiner Werkstatt eingelegt

und ein Sternenalbum gemacht.

Den letzten Schliff habe ich ihm heute Mittag erst gegeben.

Da kam nämlich schon mein Weihnachtsgeschenk!!! Jippi!!!!!

Die Sizzix Big Shot – mit der Schablone: Daisies #2

Mit der habe ich diese super tolle Blume gemacht.

Man erkennt gar nicht mehr den Grundfarbton – Senfgelb.

Die Stanzteile der Blumen habe ich in Chili bestempelt, gespongt

und z. Schluss noch mit Shimmer Mist besprüht.

Ich finde diese Blume total genial!!!!!!!!!

Hier noch ein paar Innenansichten

Das war’s für heute!!!

Ich wünsch euch allen noch einen schönen Abend!!!

Liebe Grüße

Margit

WEIHNACHTSPÄCKCHEN MIT DEM RENTIER „DASHER“ MAL IN DER FARBE ELFENBEIN VON STAMPIN UP

Da ich noch einige von diesen Päckchen bzw. Schächtelchen brauche –

dachte ich mir probier doch noch ein paar andere Farben aus.

Dieses Elfenbein habe ich erst gestern bekommen – und wie solls auch anders sein – gleich mal ausprobiert.

Also mir gefällt die Farbe recht gut !!!

Den Hintergrund habe ich mit dem Jumbo Rollenstempel „Texture“ in Karamell gestempelt.

Die Schneeflocken in Kakaobraun und den „Dasher“ in Espresso.

Schade dass es dieses Karamell und Kakaobraun nicht mehr gibt –

die benutze ich immer noch sehr häufig.

WEIHNACHTSPÄCKCHEN FÜR DEN WEIHNACHTSMARKT

Schöne Hingucker in Savanne und Olivgrün.

Um das Motiv nicht zu verdecken – habe ich hinten ein kleinen Loch hineingestanzt –

um ein Tag aufzuhängen.

Es erinnert mich an frühere Zeiten – als aus den Ranzen unserer Eltern –

die Schwämmchen der Schultafel heraushing.

————

Jetzt gehe ich gleich nochmal in meine Werkstatt um noch ein paar Päckchen zu basteln.


VORBEREITUNGEN FÜR DEN WEIHNACHTSMARKT LAUFEN NOCH…

aber ich hab heute mal etliche Fotos gemacht.

Hier habe ich eine Styroporplatte mit Packpapier beklebt – die Karten mit Hüllen drangeklebt –

ein paar ausgestanzte Sterne dazu – fertig.

Ich wünschte – ich wüsste schon wie man die an die Wand hängen kann.

Kommt Zeit  – kommt Rat.

——-

Außerdem habe ich noch süße Tütchen mit dem Designerpapier „Frohe Weihnachten“ gemacht.

So ein süßes Tütchen hat mir Petra mal in der Osterzeit geschenkt.

Damals hatte ich mich in diese süßen Herzchen verliebt.

Ich finde die auch hier einfach zu süß!!!

Dieses doppelseitige Papier ist für solche Zwecke einfach klasse.

————-

In diese kleinen Körbchen werde ich meine Visitenkarten reinlegen.


EINEN WUNDERSCHÖNEN SCHWIPPBOGEN…

… haben wir uns heute auf der Hobbykünstler-Ausstellung in Hoppstädten-W. gekauft!


Was auf einem Foto einfach nicht so schön rüber kommt –  ist dieser 3 D Blickwinkel.

Ich denke den werde ich so aufstellen –

dass ich ihn sehen kann – und nicht mit der schönen Seite zu der Straße zu.

——–

Noch einen wunderschönen Sonntag an euch alle.

LG

Margit

WEIHNACHTSKARTE MIT DEM STEMPELSET „MODERNE WEIHNACHTEN“

Dieses Set habe ich mir nur zugelegt wegen dem Spruch: Gesegnete Weihnachten.

Der Baum sieht aber auch nicht schlecht aus!!!

Farben: Vanille, Chili, Olivgrün – dazu das passende DSP –

und schon hat man wieder eine schöne Karte in den klassischen Weihnachtsfarben.

Übrigens – ich habe letztens in Kaiserslautern gesehen – dass es nun auch Cristbaumkugeln

in diesem tollen Olivgrün gibt.

Es sah so aus – als ob Olivgrün die diesjährige Modefarbe ist.

————-

So, jetzt muss ich mir so langsam Gedanken machen was ich heute Abend auf den Tisch bringe.

Bis bald

LG

Margit

WEIHNACHTSKARTEN MIT „WINTERPOST“ USW.

Heute Morgen hatten ich mal wieder Lust herumzuexperimentieren.

Mir war mal nach der Farbe: Savanne.

Den Hintergrund habe ich sehr, sehr dezent mit dem „Sanded“ Hintergrundstempel in Aprikose gestempelt.

———————

Bei der nächsten Karte habe ich mal ausprobiert ob das Wort Postkarte in den Rahmen hineinpasst.

Leider hatte ich keine gestanzte Top Note in Vanillepapier – so musste ich auf weiß zurückgreifen –

und das Papier einfärben.

Ich glaube ich muss doch mal wieder meine Upline besuchen

und mir ein paar Top Notes stanzen lassen. 🙂

Also ich würde mal sagen die Karte sieht sehr nach Vintage Look aus –

und ich mag diesen Look einfach!!!

EIN TAG MIT DEM STEMPELSET „ZUR ERINNERUNG“

Heute war ich mal wieder den größten Teil des Tages in meiner Werkstatt.

Zustande gebracht habe ich 6 Dasher-Karten, 28 Geschenkanhänger die Uhrenkarte und dieses Tag.

Das habe ich aber auch nur auf die schnelle gemacht –

weil ich dieses Stempelset noch unbedingt ausprobieren wollte.

Das Wort „Glückwunsch“ ist aus dem Level 1 Set „Blumige Grüße“.

Das fand ich ja wirklich genial – dass diese kleinen Wörter genau in die Linien  hineinpassten.

So, jetzt geh ich auf den Matratzenball!!!

Ich wünsche euch ein „Guds Nächtle“

Liebe Grüße

Margit

NOCH EINE HOCHZEITSKARTE

Das Stempelset was ich hier verwendet habe – wurde im neuen Katalog nicht mehr übernommen.

Es heißt: „Liebe nichts als Liebe“.

( In diesem Set ist u.a. auch ein Stempel „Fröhliche Weihnachten“ – das gute an dem ist -dass er klein ist.

Allein wegen dem Stempel bin ich total froh dass ich mir das Stempelset im Ausverkauf – zum halben Preis –

noch zugelegt habe. lol