GLÜCKWÜNSCHE MIT „SEEING STARS“

Vor ein paar Wochen hatte ich mir den Stern-Stanzer von SU gekauft.

Nun wollte ich aber gerne kleinere Sterne darauf setzen –

deshalb habe ich mir das Stempelset „Seeing Stars“ letzte Woche dazu gekauft.

Jetzt habe ich die Möglichkeit  –  verschied. Größen aufeinander zu setzen – das sieht einfach klasse aus.

Die folgende Karte hatte ich schon vor längerem bei der Dawn Griffith gesehen.

Ich fand die Technik  und die Farben die sie hier angewendet hatte, super!!!

Auf diesem Foto hab ich oben die Schablone – die ich mir selbt gemacht habe –  abgebildet.

Sie wurde mit einem Non-Permanentl-Kleberoller auf den Savannestreifen aufgeklebt.

Danach habe ich mit dem Rollenstempel „Sandy Speckles“ – darüber gestempelt und mit dem

weißen Gel-Pen von SU die Sterne noch nachgezeichnet.

Jetzt erst kann man die Schablone abziehen und evtl. Klebereste mit dem Radiergummi entfernen.

Die großen Sterne habe ich mit dem Stanzer gemacht.

Die kleinen hab ich einfach gestempelt, ausgeschnitten und aufgeklebt.

Ich hoffe – man kann die Anleitung verstehen – ansonsten könnt ihr gerne anrufen.

LG

Margit


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s