KARTE MIT DEM TOLLEN STEMPEL „MEDALLION“

Gestern habe ich wieder herum experimentiert!!!

Ich sah bei einer Amerikanerin eine tolle Technik – die ich so noch nicht ausprobiert hatte.

Da wird der Stempel zuerst mit einem Embossing-Stempelkissen benetzt –

anschließend wird der Stempel mit verschieden farbigen Stempelkissen eingefärbt.

Zum Schluss aufs Papier stempeln

und mit klarem Embossingpulver das ganze embossen.

Das ganze sah dann wie folgt aus.

Ich habe hier Osterglocken, Kürbisgelb und Glutrot verwandt. ( Wow, das sah so schon toll aus )

Dieses Foto entstand bei meinem 1. Versuch –

der ging leider auf Deutsch gesagt –  in die Hose.

Ich hatte es beim späteren einfärben des Papieres etwas zu gut gemeint.

Leider hatte ich den 2. Versuch nicht nochmal fotografiert –

hier waren die Farben  nicht mehr so toll leuchtend geworden.

Egal – das Endergebnis hat mich aber auch so überzeugt.

Außen herum habe ich die eine Ranke aus den „Tiny Tags“ in schwarz gestempelt

und mit dem weißen Gelpen von Stampin Up kleine Akzente reingemalt.

Also mir persönlich gefällt die Karte sehr gut!!!

——————–

Ich hoffe – meine Erläuterung ist einigermaßen zu verstehen!!!!

Liebe Grüße an alle!!!

Margit

Advertisements

Ein Gedanke zu “KARTE MIT DEM TOLLEN STEMPEL „MEDALLION“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s