EIN KLEINER GRÜNER TRAKTOR…

… gemacht mit den tollen Stampin Up Stanzern.

Den kann man auch sehr gut in einem Kinder Workshop basteln.

Die verwendeten Stanzer:

Traktor: Großer Anhänger

Großes Rad: Wellenkreis, 1 3/8″ Kreis,

Kleines Rad: 1″ Kreis, 3/4″ Kreis

Sitz: Herz an Herz Stanzer (mittleres Herz)

Schornstein: Wortfenster

Rauchwolken: Stanzpaket Itty Bitty Formen

Für das Lenkrad hab ich einen kleinen Kreis mit dem Eulenstanzer ausgestanzt

und ihn ein wenig schmaler geschnitten –

anschließend mit einem schmalen Papierstreifen unter den Traktor geklebt.

———————————–

Den find ich einfach zu süüüüüß!!!

————————————————

Morgen ist ja schon der 1. Juli – auf diesen Tag bin ich schon sehr gespannt!!!!

Warum???

Die meisten können sich das sicher schon denken!!!!

Ab morgen gilt in den USA der neue Stampin Up Katalog!!!

Da schmöckere ich auch immer sehr gern drinn herum!!!

—————————-

Hallo Karin,

bin mal gespannt – ob der Stempel „Wedding Wheels“  ab morgen auch in den USA erhältlich ist!??!

Liebe Grüße an euch alle!

Eure

Margit

KINDERWORKSHOP IN KLEINER RUNDE

Heute nachmittag waren wir bei meinem 1. Kinderworkshop in einer gemütlichen kleinen Runde.

Die Vivien und Noelle waren mit ihrer Mama bei mir zu Gast.

Hier ein Foto von dem lustigen Trio.

Noelle zeigt hier voller Stolz – ihre tolle Teddykarte!

Die ist wirklich wunderschööööön geworden – Noelle!!!!

Vivien zeigt hier ihre Karte.

Das Kleid hat sie mit der Sizzix Schneideschablone „Scallop Circle“ ausgeschnitten.

Holla die Waldfee – die ist wirklich genial geworden – Vivien!!!!

Außer den Karten wurden noch diese tollen Top Note Boxen gebastelt.

Leider ist die Aufnahme nicht sehr scharf geworden –

aber das ist ja nicht weiter schlimm –

die Hauptsache ist ja – dass die Boxen toll geworden sind!!!

Es war ein schöner, kurzweiliger Nachmittag mit euch dreien!!!

Bis bald mal wieder!!!

Liebe Grüße

Eure

Margit

DAS „BROADSHEET ALPHABET“ VON STAMPIN UP…

habe ich heute mal verwendet.

Die Idee hierzu fand ich bei der Konkurrenz.

Da wurde die Karte mit süßen kleinen Eulen gebastelt – die hinter den Buchstaben hervorlugten.

Ich fand die Karte so süß – die musste ich einfach auch mal probieren.

Hab gleich mal meinen privaten Katalog durchforstet – ob ich ein kleines süßes Tier besitze.

Siehe da – ich hatte das Fröschlein – aus dem Stempelset „A Flower for all Seasons“.

Ist doch auch mit dem Fröschlein ganz putzig geworden.

————————–

Morgen ist wieder die Pflicht angesagt –

bin grade dabei an die 40 Hochzeitseinladungen zu werkeln.

Außerdem habe ich morgen meinen 1. Kinderworkshop – da freue ich mich schon drauf.

————-

Wünsch euch noch nen schönen Abend.

LG

Eure

Margit

TELESKOPKARTE MIT EINEM SÜßEN BÄRENKOPF

Die Idee hierzu hab ich mal wieder in YouTube gefunden.

http://www.youtube.com/watch?v=PR590m5yz3E&feature=feedlik

——————————

Da ich diese Woche eine 5 jährige in meinem Kinderworkshop habe –

dachte ich – das wäre doch eine putzige Idee.

Ist die nicht knuffig!!!

Die Karte wird mit Brads zusammengehalten.

Das Unterteil habe ich übrigens mit der Sizzix Schablone Scallop Circle ausgestanzt.

Die übrigen Kreise bzw. Scallops habe ich mit Spellbinders ausgestanzt.

Hier sieht man wie die Karte zu ihrem Namen gekommen ist.

Sie lässt sich in die Länge ziehen wie ein Teleskop.

Viel Spaß beim nachbasteln!?!

Liebe Grüße

Eure

Margit

 

EINE TRAUERKARTE MIT DEM STEMPELSET „FRENCH FOLIAGE“

Trauerkarten macht man zwar nicht so gerne – aber man braucht sie eben auch.

Bei dieser habe ich nur das Blatt aus dem „French Foliage“ weiß embosst –

anschließend mit einer Spellbinder Schablone ausgeschnitten, geprägt und noch mit Anthrazit Farbe das Viereck eingefärbt.

Zum Schluss – nur noch ein größeres Viereck darunter geklebt –

und darunter einen Beileidsspruch stempeln.

Schon hat man eine dezente Trauerkarte.

———————-

Nun ist noch ein wenig Hausarbeit angesagt –

aber ich hab schon mein nächstes Projekt im Hinterkopf.

Liebe Grüße

Margit

BAROCKE MOTIVE MIT NEUEN FARBEN

Diese Karte kennen die meisten von euch sicher schon – mit anderen Farben.

Morgen werde ich sie unter anderem auf einer Stempelparty mit den Gästen basteln.

Ich finde – sie eignet sich einfach wunderbar für Stempeleinsteiger.

Hier habe ich Saharasand und Rotkäppchenrot verwendet.

Die gefällt mir persönlich sehr gut da sie Ton in Ton gehalten ist.

Hier habe ich das Hauptmotiv in Farngrün gestempelt.

Diese ist auch in Saharasand mit Marineblau und Vanille gehalten.

Gefällt mir auch super  gut.

————————–

So – nu geht’s auf den Matratzenball. 🙂

Genug geschafft für heute!!!

A guats Nächtle

Margit