„ALLES GUTE ZUM GEBURTSTAG“ MIT „SIMPLY SOFT“ von Stampin Up…

… habe ich für die folgende Karte verwendet.

Die beiden Stempelsets sind beide Gastgeberinnen Sets –

die man ab 200 € Umsatz wesentlich günstiger bekommen kann.

Die Blume habe ich zuerst in schwarz gestempelt und anschließend ausgemalt.

Die Lochung am Rand habe ich mit Hilfe des Mattenpaket und des Papier-Loch-Werkzeug S. 115 gemacht.

—————————–

Muss mich schon wieder sputen – hab heute noch ein volles Programm.

LG

Eure Margit

 

Advertisements

GEBURTSTAGSKARTE MIT DER TRIPLE TREAT FLOWER VON STAMPIN UP!

Die Blume habe ich zuerst in Wildleder gestempelt und ein 2. Mal in Savanne.

Das schöne ist – wenn man die passenden Stanzer dazu hat und sie nicht mühseelig ausschneiden muss.

Die Wildlederfarbene Blume habe ich mit „Blumengruß“ ausgestanzt.

Die Savannefarbene mit „Blume mit 5 Blüttenblättern“.

Da gefällt mir der amerikanische Name „Five Petal Punch“ doch wesentlich besser –

es lässt sich auch besser aussprechen. 🙂

Das kleine innere habe ich nochmal in Wildleder gestempelt und mit dem 1/2″ Kreisstanzer ausgestanzt

mit Klebepads aufgeklebt.

Den Kreisausschnitt habe ich mit einer Spellbinder Schablone gemacht.

Den Hintergrund habe ich mit „Woodgrain“ in Granit gestempelt –

da dieser Farbton schön dezent ist.

—————————————

Ich wünsch euch noch einen schönen Sonntag!

LG

Margit

GEBURTSTAGSKARTE MIT DEM STEMPELSET „PAISLEY PETALS“ VON STAMPIN UP!

Das Motiv habe ich heute mal in weiß auf Savanne Karton embosst

und mit Markern ausgemalt.

Der Text stammt aus dem Stempelset „Heard from the Heart“.

Die Karte ist in der Farbe Olivgrün.

Den Hintergrund der Karte habe ich noch mit „Sanded“ bestempelt.

———————————

Ein schönes Wochenende euch allen!!!

LG

Margit

FREUNDSCHAFTSGRUß MIT STAMPIN UP!

 

Freundschaftsgruß heißt ein tolles neues Stempelset aus unserem Minikatalog (S. 19)

Heute habe ich eine Geburtstagskarte in der Farben Granit, Wildleder und Espresso gebastelt.

Die Karte habe ich in diesen Farben bei Teneale Williams gesehen –

sie hat mir auf Anhieb gefallen.

Die Farbwahl fand ich hier mal besonders schön – denn die Farbe Granit wurde von mir bisher fast kaum eingesetzt.

Sie passt doch einfach prima zu Wildleder.

Ich wünsch euch noch einen schönen Tag.

LG

Eure Margit


HOCHZEITSKARTE MIT HOCHZEITSKLEID

Das Hochzeitskleid habe ich aus einem ausgestanzten Wellenkreis gemacht.

Einmal habe ich ihn in weiß und einmal in transparent ausgestanzt.

Anschließend habe ich das transparente „Kleid“ mit der Prägeschablone „Manhattan Rose“ geprägt

und mit Glue Dots auf das weiße geklebt.

Glückwunsch stammt aus dem Stempelset „Schnörkeleien“ (Minikatalog)

Zur Hochzeit ist aus „Segenswünsche“.

Ich wünsch euch was!!!

Bis bald

LG

Margit

TASCHEN UND KNALLBONBON

Die folgende Tasche habe ich mit meiner Sizzix Eclips ausgeschnitten.

Dafür habe ich das Cartridge „Album, Bags & Boxes“ Nr. 1 gebraucht.

Das war ein Kampf diese Cartridge zu bekommen –

der lange Rede kurzer Sinn – ich musste sie mir in den USA bestellen –

da sie in Deutschland und England nicht mehr lieferbar war.

Naja, ich hab sie nun schon eine Weile – aber so richtig Zeit hatte ich noch nicht damit zu arbeiten.

Heute morgen habe ich dann endlich mal diese Tasche mit dem tollen Designerpapier

aus der Sale a bration Kollektion „Retro Impressionen“ gewerkelt.

Wenn ich etwas früher daran gedacht hätte –

hätte ich hinten auch Löcher hinein gemacht –

dann hätte ich einen richtigen Rucksack daraus machen können.

——————————————

Das kleine Täschchen im Hintergrund hatte ich letzte Woche mal gemacht.

Außerdem habe ich noch unser allseits beliebtes Knallbonbon von Stampin Up

in der Farbe Limone mit dem DSP „Retro Impressionen“ gebastelt.

Ich wünsche euch noch einen schönen Faschingssonntag.

LG

Margit

EIN PAAR EINBLICKE IN MEINE AUFGERÄUMTE!!! WERKSTATT

Nachdem ich euch gestern diesen tollen Schreibtisch Organizer gezeigt habe –

möchte ich euch mal zu einem kleinen Spaziergang durch mein Lieblingszimmer einladen.

Zuerst möchte ich euch mal zeigen wie ich seit neustem mein Designer Papier sortiere und aufbewahre.

In diesen gr0ßen Plastikboxen hatte ich vorher alle DS Papiere untergebracht.

Das war jedes Mal ein mühseeliges Unterfangen – das richtige Papier zu finden.

Meine Lösung – ich habe mir einen Hängeregisterwagen mit Mappen in A3 zugelegt.

Da ist noch jede Menge Platz drinnen – Gott sei Dank!

Das tolle an diesem Rollwagen – er passt wunderbar unter meinen Arbeitstisch-

somit habe ich ohne jeden Aufwand zugriff auf das DSP. Jippi!!!

Das gemusterte DS Papier von Stampin Up kommt ja in Blöcken zu uns nach Hause.

Diese Blöcke bewahre ich nun in den großen Boxen nach Farbkategorien auf.

So werde ich in Zukunft die einzelnen Farbkategorien nicht mehr miteinander vermischt.

Nun noch ein paar Fotos von meiner „Werkstatt“.

Den großen Tisch habe ich mir von meinen Männern am Wochenende aus dem Keller hochholen lassen.

Er ist zwar nicht mehr der schönste – aber er ist stabil und hat eine tolle Breite von 1,40 m.

Mein Arbeitsplatz

Der Schreibtisch Organizer passt wunderbar auf meinen Schreibtisch.

Daneben seht ihr meine Acryblöcke von Stampin Up.

Sie liegen lose auf meinem Schreibtisch – damit ich immer schnell darauf zugreifen kann.

Rechts in einem alten Bücherregal habe ich meine Stempelsets.

Links – waren vor kurzem noch Kleider drinnen.

Nachdem ich mal wieder ordentlich ausgemistet hatte –

und ein paar Einlegeböden in dieses Schrankteil hinzugefügt hatte –

stand einer großen Aufräumaktion nichts mehr im Wege. 🙂

In diesen Ablagefächern habe ich meine A4 Papiere sortiert.

Wäre nicht schlecht – wenn ich dafür auch Hängergister hätte.

Aber Rom wurde ja bekanntlich auch nicht an einem Tag erbaut.

————————

Ich hoffe – euch hat mein kleiner Rundgang durch meine „Werkstatt“ gefallen.

LG

Eure Margit