GEBURTSTAGSKARTEN MIT DEM SCHRIFTSTEMPEL VON „FRENCH FOLIAGE“

Neulich habe ich bei der Helga Hopen eine schöne Hochzeitskarte mit diesem Layout gesehen.

Der zarte Zweig (Sizzlits) in Transparent macht die Karte richtig edel – so finde ich.

Die 1. Karte habe ich für einen 80. Geburtstag gebraucht.

34

Zum Geburtstag stammt aus „Schnörkeleien“.

35

Als ich diese Karte fertig hatte – dachte ich mir –

die würde sich auch als normale Geburtstagskarte gut machen.

Gesagt – getan – die 80 habe ich einfach durch einen Schmetterling

aus Papillon Potpourri ersetzt.

36

Dazu habe ich den Schmetterling einmal in Baiblau auf Vanille und einmal auf Transparent gestempelt.

Den Transparenten Schmetterling habe ich dann noch von hinten mit einem Embossingstift geprägt.

37

Ausgestanzt habe ich den Schmetterling mit unseren passenden neuen Stanze –

der sieht doch echt cool aus.

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag.

LG

Margit

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s