GEBURTSTAGSKARTEN MIT DEN HONIGWABEN

Heute habe ich wieder „normale“ Geburtstagskarten für runde Geburtstage. 🙂

Ich hatte mir letzte Woche die Arbeit gemacht und die Honigwaben nach dem Prägen auszuschneiden und zu bestempeln.

Nach der 1. Karte ist mir eingefallen – dass die liebe Martina sich von DN die Stanzschablonen dazu gekauft hatte.

Da sie im Nachbarort wohnt – konnte ich sie mir ganz unproblematisch mal ausleihen – vielen Dank Martina.

26

Das ist die 1. Karte – gemacht mit unserem Prägefolder in Rotkäppchenrot.

Für die Waben habe ich jede Menge Stempelsets – zu viel um sie alle aufzuzählen.

25

Hier habe ich die DN Schablonen verwendet – was mir besonders gut gefällt –

ich habe hier noch einen Rahmen um die Waben herum.

Hier hatte ich Waldhimbeere genommen.

28

Baiblau und Savanne

27

Die Kreise habe ich mit dem Perforierset Basics – gelocht.

29

Alle 3 Schablonen gibt es bei Stampin Up für nur 9,50 €.

Die Ränder habe ich auch damit gemacht – einmal hatte ich die Ränder gelocht –

da man aber bei Ton in Ton kaum was sieht – habe ich sie später mit einem Marker gemacht.

30

….

So – jetzt ist mal wieder der Haushalt an der Reihe.

Morgen hat mein kleiner Sonnenschein wieder Oma-Tag

und am Wochenende haben wir wieder lieben Besuch.

Bis bald

LG

Margit

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s