EIN SPIEGELBUTTON MIT SELBSTGENÄHTEM FILZTÄSCHCHEN

Nachdem meine Nähmaschine die letzten Tage gesponnen hat (Anwenderfehler)

und ich mir heute morgen mal Fachmännischen Rat eingeholt habe –

kann ich endlich nach einem 3. Versuch diese Täschchen auch vorzeigen. 🙂

12

Den Spiegelbutton habe ich mit dem Designerstoff „Obsternte“ bezogen

und auch gleich außen den Stern mit ihm ausgeschnitten und als Applikation auf das Täschchen genäht.

13

Die Ausparung oben habe ich mit einer Kreissschablone auf meiner Big Shot ausgestanzt.

14

Das sind tatsächlich echte Spiegel die in diese Buttons kommen.

Das hätte ich gar nicht gedacht als ich das erste Mal von Spiegelbutton gehört hatte.

Diesen Button werde ich noch als kleine Dreingabe zu einem Geburtstagsgeschenk dazu geben.

Weitere Kleinigkeiten werde ich euch morgen vielleicht zeigen.

LG

Margit

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s