GLÜCKWUNSCHKARTE MIT „SASSY SALUTATIONS“ UND „KINDNESS MATTERS“

Das Kindness Matters – kann ich euch jetzt schon verraten –

wurde in den USA aus dem Programm genommen –

das bedeutet – dass es auch bei uns aus dem Katalog rausfliegt.

Also – wer es noch auf seinem Wunschzettel stehen hatte –

sollte nicht mehr zu lange warten – zumal dieses Set in Clear nur 10,95 € kostet.

16

Das Stempelset „Sassy Solutations“ ist einfach der Knaller –

hoffentlich bekommen wir im neuen Katalog auch so ein tolles Schriftset in Deutsch!!!

Die verwendeten Farben: Baiblau, Anthrazit und Vanille.

Der verwendete Prägefolder heißt: „Tulpenrahmen“.

Bis bald

LG

Margit

GLÜCKWUNSCHKARTE MIT „OH, HELLO“ UND „FAMOSE FÄHNCHEN“

Ich hab einfach ein wenig herumgespielt –

nachdem ich mir das Deckblatt unseres Frühjahr/Sommerkataloges angesehen habe.

12

Und da ich mein kleiner Goldschatz da ist und gerne Gesellschaft im Sankasten hat –

mache ich es ganz kurz.

13

Ich wünsche euch ein schönes Pfingstwochenende.

GLG

Margit

HOCHZEITSKARTE IN AQUAMARIN

Die Anregung zu dieser Karte stammt aus unserem Frühjahr/Sommerkatalog S. 13

und noch einer Bastlerin (?) – keine Ahnung mehr von wem.

Das hatte mir damals auf Anhieb suuuuuper gut gefallen –

dass auf dieser Karte die Zierdeckchen (S.5 F./S. Katalog)

mit einem Fähnchen aufgenäht wurden.

Ich finde das einfach immer noch umwerfend.

11

Den Hintergrund habe ich mit einem Stück Jute auf der Big Shot geprägt.

Cool – da kann man sich doch tatsächlich strukturierten Karton selbst herstellen.

10

Die verwendeten Stempelsets:

Hearts a flutter (F./S. Katalog)

Immer elegant ( leider nicht mehr erhältlich)

Das Fähnchen und das Herz habe ich mit den gleichnamigen Framelitsformen ausgestanzt.

Noch 11/2 Monate gilt unser Frühjahr/Sommerkatalog –

denkt bitte daran – da spart ihr bei dem Produktpaket „Hearts a flutter“ immerhin 15%.

Bis bald

LG

Margit

MEINE ERSTE SELBSTGENÄHTE CLUTCH !!!

Genäht habe ich die Clutch nach der Anleitung von Pattydoo.

Sie hat ja in ihrem E-Book – 3 verschiedene Größen angeboten.

Die beiden kleineren sind als Handytaschen gedacht und diese XL Variante ist als Clutch gedacht.

Dies ist schon meine 3 Tasche und erst mit dieser bin ich vollkommen zufrieden.

Bei der ersten habe ich das Anleitungsvideo nicht so genau studiert und das Täschlein wurde etwas windschief. 🙂

Bei meinem zweiten Täschlein war alles perfekt –

bis ich dummerschen mit Dampf alles schön glatt bügeln wollte!!! 😦

Ich kann’s euch sagen – da ist mir doch mal kurz das Herz stehen geblieben –

als ich sah – wie sich der Oberstoff mit der Klebeeinlage völlig knittrig zusammengezogen hat.

Nur gut – dass das die kleinen Varianten waren – die ich versemmelt hatte.

6

Bin ich froh – dass bei dieser Tasche dann alles geklappt hat –

denn diese Tasche hat sich jemand von mir gewünscht.

Puhh – Glück gehabt – denn für eine zweite Tasche hätte dieser Stoff nicht mehr gereicht.

 

7

Diese Clutch sowie die Handytäschlein sind mit Innentaschen versehen.

8

Die Blume gefällt mir persönlich super gut!!!

Sie ist aus einem Streifen von ca. 100 cm lang und 7,5 cm breit gemacht.

Dabei habe ich den Streifen einfach der Länge nach halbiert zusammengelegt

und mit einer Nähnadel in unregelmäßigen Stichen aufgefädelt –

zum Schluss Schneckenartig zusammengelegt und mit der Heißklebepistole auf einen Papierkreis fixiert.

——————–

So – die Arbeit ruft wieder!!!!

Schönes Wochenende euch allen!!!

LG

Margit

DANKE – KARTEN UND FLASCHENANHÄNGER

Für Hochzeitshelfer wurden diese Woche Dankeschön-Karten bestellt.

Da in diesem Zusammenhang auch Weinflaschen erwähnt wurden –

habe ich gleich mal als erstes einen Flaschenanhänger gewerkelt.

4

Auf der Rückseite habe ich dem Anhänger ein Geldscheinfach verpasst.

5

Das verwendete Stempelset von Stampin Up heißt: „Oh, Hello“.

Es ist aus unserem Frühjahr/Sommerkatalog.

Ich hatte mir dieses Set nur wegen dieser Rauten gekauft.

Sind sie nicht schön!  girl_in_love

3

Das „Danke“ stammt aus eine Stampin UP Set: „Herzlichen Dank“.

Das Set gibt es leider nicht mehr – es besteht aus 4 verschiedene Dankesstempel

und in Momenten wie diesen ist man einfach immer wieder froh – wenn man so was auf Lager hat.

Der Schmetterling stammt aus dem Set: „Papillon Potpourri“.

————————————

So – nun steht bei mir wieder Großeinkauf und Kuchen backen auf dem Programm.

Morgen fängt bei uns die Kirmes an.

Liebe Grüße und einen schönen Feiertag.

Eure

Margit