KINDERGELDBEUTEL AUS PAPIER

Diesen Kindergeldbeutel habe ich für unseren Enkel (2 1/2 J.) gebastelt.

Er war ganz entzückt und hat ihn mit einem Begeisterungsschrei: „Ahhhhh“ entgegen genommen.

Dieses „Ahhhh“ war  natürlich die schönste Belohnung für mich!!! 🙂

Nun fährt er mit seinem Laufrad hier in der Wohnung herum und geht in jedem Zimmer einkaufen

und ich kann nun zusehen – dass ich das Geld überall finde. 🙂

Weiter unten verlinke ich euch das Video – aus dem ich die Anleitung entnommen habe.

8

Zuerst möchte ich noch was dazu erklären.

Dies ist der 2. Versuch mit dem ich auch zufrieden bin.

Ich hatte es beim 1. Versuch mit einer Lage Papier und dem DSP gemacht –

aber!!!! – das gefiel mir nicht so gut – da das obere Schließteil irgendwie „Eselsohren“ bekam.

9

Deshalb habe ich bei diesem 2. Versuch 2 Lagen Papier übereinander geklebt

um mehr Stabilität zu erhalten und das hat auch geklappt!!!

10

Der kleine Zug habe ich mit einer Memory Box Stanze gemacht –

aber ich kann’s euch sagen –

der ist sooo was von Mini – dass man die Stanze am liebsten sonst wo hin schmeißen möchte. 🙂

Naja – in diesem Fall war ich dann doch froh – dass ich sie hatte.

Nun noch zu dem versprochenen Link:

Das Tutorial in verschiedenen Größen ist von Papercraft Button

Ich wünsche euch viel Spaß beim nachbasteln

eure Kinder und Enkel werden sich sicher auch sehr darüber freuen!!!

LG

Margit

Advertisements

Ein Gedanke zu “KINDERGELDBEUTEL AUS PAPIER

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s