„PETITE PETALS“ DIE SÜSSEN KLEINEN BLUMEN…

… habe ich erstmals auf dieser Karte ausprobiert.

Die sind ja wirklich allerliebst!!!

Ach wo fang ich denn wieder mal an????

Also – die Karte habe ich kürzlich in Schwarz-Weiß in einem Video von der Deb Valder gesehen.

Mein erster Blitzgedanke – die muss ich ausprobieren. 🙂

Naja – so ein riesiger Fan von Schwarz-Weiß bin ich nun auch wieder nicht

und da ich grade von Menükarten die Farben: Burgunder und Savanne noch auf meinem Tisch liegen hatte

bin ich bei der folgenden Farbkombi gelandet.

14

Hier sind 3 Blumen von Stampin Up vereint:

Die große ist mit der Blumenstanze gemacht

Die mittlere ist in weiß embosst und mit der Stanze Stiefmütterchen ausgestanzt

und die kleinste ist die „neue“ Petite Petals (Produktpaket – S. 33 Frühj./Sommerkatalog)

Den Hintergrund habe ich mit dem neuen Prägefolder: „Pfeile“ geprägt

und die Pfeile die quer laufen habe ich mit Pfeilbordürenstanzer von Stampin Up gemacht.

Die Schrift ist leider nicht von Stampin Up.

Bis bald

LG

Margit

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s