ZUM 60. GEBURTSTAG…

… hab ich für eine Freundin ein paar Vorschlagskarten gebastelt.

Und was soll ich sagen – sie hat sich gleich für die 1. Karte entschieden.

24

Den Hintergrund habe ich mit dem Stempel „Dictionary“ von Stampin Up gestempelt.

25

Das Fähnchen im Hintergrund ist aus Designerpapier.

Die folgenden Karten hatte ich schon mal als Vorschlagskarte

zu einem 90. Geburtstag (Einladung) gebastelt.

21

Den Holzhintergrund habe ich auch mit einem Hintergrundstempel von Stampin Up gemacht: „Hardwood“.

Dazu habe ich mir einfach einen Kreis auf einem Stück Druckerpapier ausgestanzt und

diesen Kreis als Schablone verwendet.

22

Die Zweige und Schrift sind nicht in Schwarz  sonder in Espresso gehalten.

Diese großen Zahlen sind mit Stanzschablonen von MB gemacht worden.

Bei der letzten Karte habe ich einfach diese Herbstblätter – die ich auf anderen Vorschlagskarten probiert hatte hergenommen.

Zum wegschmeißen waren sie mir zu schade.

26

Zu den Herbstblättern ( Wonderfall von SU ) gab es auch die passende Bigz Die von Stampin Up.

27

Hier habe ich die Zahlen vom Junior ABC von SU ausgestanzt.

Zahlen zum ausstanzen habe ich schon in etl. Größen und ich muss sagen ich könnte noch mehr brauchen –

immer wieder passiert es mir – dass meine Zahlen zu groß od. zu klein sind.

Da werde ich mir über kurz oder lang noch 1-2 Sätze zulegen.

So – ich hoffe ich konnte euch ein wenig inspirieren für eure nächsten Karten zu einem runden Geburtstag.

Seid herzlich gegrüßt

Eure

Margit

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s