HANUTA-VERPACKUNG MIT MASSANGABEN

Heute – nach x Monaten zeige ich euch meine Hanutaverpackung die ich mit dem Envelope Punch Board gemacht habe.

Ich habe sie auch schon auf mehreren Stempelparty’s gemacht.

34

Die Verpackung habe ich in der Sale a bration Zeit gewerkelt – das sieht man am Designerpapier – dass es damals gratis gab.

Das Blümchen habe ich mit Petit Petals gestempelt und mit dem passenden Stanzer ausgestanzt.

Das Herzchen habe ich mit der Eulenstanze ausgestanzt  und das Fähnchen darunter mit der Fähnchen Stanze –

die es ja auch in der Sale a bration Zeit gratis gab.

35

Hier die Maße die ihr für das Envelope Punch Board braucht:

Here the measurments for this Hanuta Box – made with the Envelope Punch Board.

Karton: 13,7 x 13,7 cm

1. Falz (First Score) – 5,5 cm

2. Falz (Second Score) – 8,3 cm

Ein kleiner Tipp von mir beim zusammenkleben:

Ich lege immer den Acrylblock I von Stampin Up in die Verpackung –

so habe ich eine stabile Grundlage und die Verpackung wird nicht windschief beim zusammen kleben.

36

Als Verschluss habe ich dieses Etikett gestempelt und ausgestanzt.

Es wurde nur im unteren Bereich mit Schaumklebepads befestigt.

Das Stempelset heißt übrigens: Nett-igkeiten.

Das gibt es auch bei Stampin Up sowie den passenden Stanzer.

Viel Spaß beim nachbasteln!!!

LG

Margit

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s