KARTE ZUM ABITUR

Ich weiß aus eigener Erfahrung – wie schwer es ist –

eine Glückwunschkarte zu den oben genannten Anlässen zu bekommen.

Als unser Sohn vor ein paar Jahren promovierte –

hatte ich im Internet nach solchen Karten gesucht aber gar nichts brauchbares gefunden.

Gott sei Dank – konnte ich ihm eine selbst gebastelte Karte schenken.

Als ich letztes Jahr schon bei Stampin Up das Stempelset „Ausgezeichnet“ sah –

dachte ich mir – das wäre ein schönes Set für Promotions – bzw. Diplom

Glückwunschkarten damit zu machen.

Deshalb hier eine Anmerkung:

Diese Karten kann man bei mir bestellen!

(Oben ist ein Button – Kontakt)

Gestern war es dann endlich mal so weit – hab gleich 2 Karten in verschiedenen Farben gemacht.

19

Diese Farbe ist definitiv mein Favorit. 🙂

Die Pfeile habe ich mit Show & Tell von SU gemacht.

Diese beiden Sets sind immer und immer wieder genial um schöne Akzente zu setzen –

nur schade – dass es die Sets nur bei einer einmaligen Aktion gab.

20

Das „abgerissene Blatt“ sowie das „wow“ und die Büroklammer aus Papier

habe ich mit einem Stanzschablonen Set von Technique Tuesday gemacht.

Es heißt Memo Pad Card.

21

Den Hintergrund auf dem packpapierfarbenen Karton habe ich mit „Off the Grid“ von SU gemacht.

Auf dem Notizblatt habe ich einen Hintergrundstempel von Hero Arts verwendet.

Die Tickets habe ich mit dem Stanzer von Stampin Up ausgestanzt –

den Text habe ich mit Klartextstempel von der Dani Peuss gemacht.

22

Nu is aber wieder genug geschrieben!!!

LG

Margit

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s