„GEBURTSTAGSGRÜSSE FÜR ALLE“ – GASTGEBERINNEN SET VON STAMPIN UP

Bei dieser Karte hatte ich ein neues Designerpapier „Boheme“

und das oben genannte Stempelset ausprobiert.

21

Eigentlich hatte ich mir das DSP nur gekauft für Boxen oder Taschen zu machen.

Aber ich wollte nicht so lange warten um es auszuprobieren.

Ich liebe ja so knallige Farben – was sicher an meinem Baujahr liegt!!!

Wenn ich da an meine Kindheit denke – was wir da knallige Tapeten hatten.

Da muss ich doch gleich herzhaft lachen – wenn ich nur an diese Zeit zurück denke. 🙂

Nochmal zu dem Kärtchen zurück – man sieht es kaum –

oben in der linken Ecke hatte ich als Embellishment noch ein Fähnchen gemacht.

Hinter dem Bohemepapier habe ich das neue Ockerbraun.

Man hätte die Farbe auch ruhig Ockergelb nennen können –

der Ausdruck wäre sicher geläufiger.

Egal – ich werde es sicher einfach nur Ocker nennen. LOL

————————

Nun werde ich mich mal wieder an ein paar Auftragsarbeiten machen.

Seid herzlich gegrüßt

Eure

Margit

BABYKARTE MIT DEM STEMPELSET: „WIR FEIERN“ & „KLEINE GANZ GROSS“

Diese Karte hatte ich schon im April gemacht –

und wie viele andere ganz vergessen zu bloggen.

Damals wollte ich das zwei neue Sets ausprobieren.

Das Luftballon Set: „Wir feiern“ hatte ich gleich als Produktpaket gekauft.

Schön daran ist – dass man es zur Geburt, Hochzeit und Geburtstag nehmen kann.

An dem Baby  Set „Kleine ganz groß“ gefiel mir der Hase ganz besonders.

20

Leider habe ich auf meinem Foto mal wieder Schatten –

aber ich denke – dass kann man verschmerzen. 🙂

Ich weiß auch schon – wer diese Karte bekommt. 🙂

—————

Bis bald

LG

Margit

WIEDER EINE PERSONALISIERTE HOCHZEITSKARTE

Diese Karte hatte ich schon mal in anderen Farben gemacht

und auch erwähnt – dass die Urheberin die Gundula war.

Heute habe ich mal die Farbe Pistazie für die Banderole genommen.

Das gefällt mir auch s..gut!!!

19

Das „Blumenornament“ sieht hier zu dunkel aus – es ist aus anthrazitfarbenem Karton ausgestanzt.

Den Text habe ich wie bei der 1. Karte mit dem Drucker ausgedruckt.

Der Pfeil ist aus einem Stanzschablonenset von „Wiff of Joy“

Trotz der Banderole habe ich die Karte noch mit dünnen Magnete verschlossen –

da sonst die linke Ecke immer hoch steht.

Bis bald

Herzliche Grüße

Eure

Margit

KARTE ZUR SILBERHOCHZEIT MIT DEM STEMPELSET „FRÜHLINGSREIGEN“ VON STAMPIN UP!

Wie gestern verprochen – gibt es heute wieder eine Karte

die ich nur mit Stampin Up Sets gemacht habe. 🙂

17

Eigentlich wollte ich den Blumenkranz gerne mit unseren neuen Farben

Taupe und Minze colorieren – aber mit den Markern sieht das bei mir einfach

nicht berauschend aus.

Deshalb habe ich meine Copics dafür genommen.

Die beiden Copics Warm Gray Nr. 3 und 5 gaben für mich

fast das Taupe her!!!! Freu, freu – war ich froh – dass ich die beiden Farben hatte!!!

18

Verwendete Sets:

Stempelset „Frühlingsreigen“ + passende Framelits „Wonderful Wreath“

Stempelset „Perfekter Tag“

Stempelset „Gorgeous Grunge“

Die Stanzschablonen für die Zahlen sind von Memory Box.

Bis bald

LG

Margit

EINE SÜSSE GESCHENKTÜTE ZUM KINDERGEBURTSTAG

Heute zeige ich mal wieder gar keine Stampin Up Produkte –

dass muss bei mir ja immer wieder mal sein –

dass ich bei anderen Firmen „schnausen“ gehe. 🙂

Ich habe dieses Mal nur Produkte von der Firma Lawn Fawn verwendet.

14

„Gott sei Dank“ gibt es mittlerweile Internetshops

die sich auf diese amerikanischen Produkte spezialisiert haben!!!

15

Das schöne an diesen Sets ist –

dass man in den meisten Fällen auch die Stanzschablonen dazu bekommt.

So auch bei diesem Set: Year Four.

Ich find die kleinen Tierchen einfach zu süüüüß!!!

Das „happy“ ist von einer anderen Firma??

Ach ja – von Jofi Arts.

Verwendete Produkte:

Goodi bag Die

Puffy Star Stackables ( Sernen Stanzschablonen)

Stempelset: Year Four

Dies: Year Four

————————–

Morgen gibt es aber wieder was von Stampin Up zu sehen.

Hier eine kleine Vorschau.

16

Bis bald

LG

Margit

GESCHENKTÜTEN MIT DEM NEUEN STANZ-UND FALZBRETT FÜR GESCHENKTÜTEN

Das ist nun schon das 3 Punchboard das Stampin Up anbietet

und ich muss sagen – ich liebe diese Dinger!!!! 🙂

Heute zeige ich euch 2 Geschenktaschen.

Die 1. ist eine „Eulenschachtel“.

Den Link zu der Anleitung findet ihr in der nächsten Zeile.

Die Schachtel hatte ich kürzlich auf dem Blog von We R Memory Keepers gesehen.

Ich war ganz erstaunt – das diese Firma –

die auch die Erfinder der Punchboards sind – einen Blog hat.

Naja – ich war froh – den Blog entdeckt zu haben – denn dort findet man auch schöne Ideen.

Unter anderem auch für das Windrad Punchboard – das ich mir kürzlich zugelegt habe. 🙂

3

Die Schachtel habe ich nur aus dem Gedächtnis nachgebastelt.

Habe grad als ich den Link gesetzt habe gesehen –

dass die für die Augen die Enemaldots genommen haben.

Die Wackelaugen oder Papieraugen tun es aber auch.

4

Die Seitenansicht

5

Meine Schachteln bekommen Dank der Sammelbestellungen von

der Nadine für diese Magnete

immer einen gut zu öffnenden und dünnen Verschluss.

Im Nachhinein – würde ich die Lasche die hier unter die Augen geht nach innen kleben.

————————

Die 2. „Schachtel“ ist nun aber wirklich eine Geschenktasche geworden.

1

Wie schön – dass man jede Menge DSP gehortet hat –

so hat man immer schnell eine schöne Geschenkverpackung gewerkelt.

Die Tasche ist eigentlich ein Probestück.

Deshalb ist sie auch nur spartanisch dekoriert.

Das Schildchen habe ich mit dem Set: „Geburtstagskracher“ von SU gemacht.

2

Die Tasche sieht durch das beidseitig bedruckte DSP auch innen schön aus.

Naja – die Knoten sind nicht die optimale Lösung.

Da werde ich nochmal was andres ausprobieren müssen.

————————–

Bis bald

Sonnige und herzliche Grüße

von Eurer

Margit