NOCH EIN PAAR WEIHNACHTSKARTEN

Kurz bevor der Weihnachttrubel nun steigt –

möchte ich euch noch schnell ein paar Karten zeigen.

Als erstes meine diesjährige Weihnachtskarte –

die ich an ein paar Freundinnen geschickt habe.

3

Die Urheberin dieser Karte bin ich leider nicht.

Ich fand sie kürzlich auf You Tube

und da sie mir auf Anhieb gefiel – habe ich sie für meine

diesjährige Weihnachtskarte auserkoren.

Danke Sandi – für dieses schöne Video Tutorial.

4

Ich trage übrigens Stempelfarben einfach mit einem Lappen auf –

das kann ich einfach besser kontrollieren als einen Schwamm.

5

Die Crazy Birds von Tim Holtz hatte ich mir auf der Frankfurter Messe gegönnt. 🙂

6

7

Dieses schöne Häuschen habe ich mit einer  Stanzschablone

von Elisabeth Craft gemacht.

Ach was hatte ich noch alles vor zu basteln –

aber leider bin ich nicht mehr dazu gekommen.

Aber trotzdem – habe ich noch mehr gebastelt als hier gezeigt –

z.B. für Nikolaus – schöne Geschenktaschen

und tolle Sterne für meine Fensterdeko

und  süße Tischdeko für meine Gäste u. u. u.

Ach – wenn ich das so aufzähle – merke ich erst was ich so alles gewerkelt haben. 🙂

Schaun wir mal wie es das nächste Jahr wird?!

Nun wünsche ich euch noch

ein schönes, geruhsames Weihnachtsfest

im Kreise eurer Lieben!!!

Ganz liebe und herzliche Grüße

Eure

margit

Weihnachtliche Cup Cake Box

Diese Box ist schon etwas größer als die gewohnten Boxen.

Man braucht für diese Stanzschablone von Sizzix eine A4 Stanzmaschine.

Da ich so eine große Stanzmaschine –

die ich übrigens platzsparend zusammenklappen kann –

schon seit 11/2 Jahren besitze –

war ich neugierig auf diese größeren Stanzschablonen.

9

Das schöne an dieser Cup Cake Box ist –

dass sie einen zweiten Boden mit Kreisausschnitt hat.

Da bleibt die Nascherei auch an Ort und Stellen.

Die kleine Eule von Lindt hat hier perfekt reingepasst.

10

Außerdem gefällt mir daran – dass sie noch verschiedene Fenster hat.

Beim Preis lohnt es sich im Internet zu stöbern –

fast alle bieten sie ab 40 € aufwärts an.

Es gibt aber auch noch 1-2 Shops die preislich deutlich darunter bleiben.

8

Die Schrift habe ich auf dem Transparentpapier embosst –

einfache Stempelfarbe wirkt darauf einfach zu schwach.

Bis bald

LG

margit

Weihnachtskarte mit Engel aus der Renke Schmiede

Die Stanzschablone dieses tollen Engels wollten wir uns schon im November auf der Messe in Frankfurt kaufen –

aber leider, leider sind die Produkte aus dem Renke Shop

die meiste Zeit im Karacho vergriffen.

Dieses Jahr hatten wir aber Glück und sind vor kurzem doch noch

rechtzeitig vor Weihnachten stolze Besitzer dieser tollen Stanzschablone geworden!!! 🙂

1

Von Stampin Up habe ich diesesmal lediglich –

das Papier (Taupe, Calypso Transparent DSP) und die Kordel verwendet.

2

Das Textstempelset hatte ich von Steckenpferdchen.

Ein paar schöne Dinge habe ich noch gebastelt.

Hoffentlich komme ich noch dazu sie zu bloggen.

Seid herzlich gegrüßt

margit

DIE QUADRATISCHE PILLOWBOX MIT GOLDENER SCHNEEFLOCKE

Diese Pillowbox ist momentan meine absolute Lieblingsbox.

Sie lässt sich aber auch herrlich dekorieren.

12

Auch das Gold gefällt mir immmmmer besser!!! 🙂

Die Schneeflocke habe ich mit einer älteren Bigz Die

von Stampin UP ausgestanzt.

13

Den Anhänger habe ich mit dem Set:

Auf die Geschenke fertig los

in Gold gestempelt.

Das gab es vor 2 Jahren im H./Winterkat.

Heute müsste ich mal meine diesjährige Weihnachtspost knipsen –

dann könnte ich die auch schon verschicken.

Bis bald

LG

margit