ZUR EISERNEN HOCHZEIT…

… wurde ich kürzlich gebeten 3 Karten zu machen.

2 hatte ich leider nur fotografiert?!?

Bei der 1. Karte hatte ich mein Favoriten-Stempelset aus dem

neuen Frühj./Sommerkatalog von Stampin Up verwendet.

Das mit den großen Zahlen – sagen wir untereinander immer. 🙂

Der richtige Name: „So viele Jahre“

1

Ich war total begeistert von diesem Set –

so begeistert – dass 2 meiner Mädels so eine Karte

zu ihrem runden Geburtstag bekommen hatten.

Das wirklich gute daran finde ich – man braucht nur dieses eine Set

um eine schöne Karte zu basteln.

Jetzt is aber genug der Lobeshymnen. 🙂

2

Bei dieser 2. Karte habe ich 2 Stempelsets von Stampin Up verwendet:

Text: aus „Gesagt-Gestanzt“

Blume: aus „Zum neuen Abschnitt“

——————–

Gestern habe ich auch endlich mal dieses blühende Herz von Stampin Up ausprobiert.

Die werde ich wohl als nächstes zeigen.

Bis bald und liebe Grüße

margit

Advertisements

BABYKARTE

Juhuuuu – heute beginnt wieder die Sale a bration Zeit

bei Stampin Up!!!!

Das bedeutet wieder Gratisset ab 60 € Bestellwert –

den Flyer kann man an der Seite Online ansehen –

oder auch bei mir bestellen.

Zusätzlich startet heute  auch noch der neue

Frühjahr/Sommerkatalog 2016

Den kann man natürlich auch Online ansehen oder bei mir bestellen.

So – nun aber noch ein paar Info’s zu der Babykarte.

13

Den Body, das Häschen sowie der Text „Die besten Wünsche“

habe ich mit dem Set: „Zum Nachwuchs“ von SU gemacht.

„Zu eurem Baby“ ist auch von SU – aus dem Set: „Kleine ganz groß“.

14

Ist es nicht süüüß – das Häschen?!!!

Hoffentlich bis bald

LG

margit

EIN FROHES NEUES JAHR 2016

Endlich habe ich mal Zeit und auch Muse euch allen ein

frohes und vor allen Dingen gesundes neues Jahr

zu wünschen.

Bei mir hat sich an Weihnachten eine Bronchitis breit gemacht –

und als ob das nicht gereicht hätte gab es zum Jahreswechsel

noch eine heftige Mittelohrentzündung obendrauf.

Nein – was hab ich nur verbrochen???

Naja – mein Hausarzt hat mir heute nochmal Antibiotika verordnet

und dann hoffe ich doch – dass es bald durchgestanden ist.

Heute möchte ich euch noch eine allerletzte Weihnachtskarte zeigen –

die ich noch vor den Weihnachten gewerkelt hatte.

11

Die habe ich auch mit der Engel Stanzschablone von der

Alexandra Renke gemacht.

Auch das schöne Designerpapier ist von ihr.

Die Textstempel sind von Inkystamps.

12

Den Tannenzweig habe ich mit einer Stanzschablone von

Impression Obsession ausgestanzt.

Die Schablone hat gar keinen Namen aber dafür eine Nummer: DIE021-N

Nur zur Info – falls sich jemand dafür interessieren sollte.

Ich glaube – diese Stanzschablone wurde in den beiden Weihnachtssaisons

in denen ich sie verwendet habe – am meisten gebraucht.

Sie ist einfach wunderschön um Weihnachtskarten zu dekorieren.

Bis bald

Liebe Grüße

margit