5. GEBURTSTAG VON UNSEREM ENKEL JULIUS – IM WESTERN-STYLE

Der Geburtstagsfeier liegt nun schon fast 5 Monate zurück –

da wird es doch mal Zeit dass ich ein paar Bilder von den Einladungen

und ein bischen Deko blogge.

Als 1. die Einladung.

Die habe ich mit der Mini-Leckereientüte von Stampin Up gewerkelt.

1

Stanzschablonen und Stempel musste ich mir für diesen Anlass

in diversen Shops im Internet extra bestellen.

Die Inspiration zu diesem ganzen Thema fand ich bei dem Shop Casa di Falcone.

2

Die Tütchen hatte ich zuerst mit dem Kraftpapier gemacht –

aber die standen dann oben so bauchig auf –

deshalb bin ich auf Packpapier von der Rolle umgestiegen –

die waren dann perfekt.

3

Für die personalisierten Gastgeschenktüten musste z.T. der Drucker herhalten.

4

Diese Buttons habe ich mit der 59 mm Buttonmaschine gemacht.

Die waren u.a. in den Gastgeschenktüten.

Auf die folgenden Fotos könnt ihr draufklicken

um sie euch etwas größer anzusehen.

Leider sieht man oben rechts nur schlecht unseren „Candy-Tisch“.

Die Mohrenköpfe mit Indianerschmuck sieht man überhaupt nicht. 😦

In der Mitte sind ein paar gebastelte Dekoteile.

In die Indianerkanu’s und Kakteenbecher hatte wir Süßigkeit gefüllt.

Als Julius kurz vor seinem Geburtstag noch beim Rofu war – wollte er unbedingt

die Ninà – Deko haben, deshalb wurde der Tisch mit seinen Freunden dann

kurzerhand anders dekoriert.

—–

Übrigens habe ich mir das ganze karierte Papier selbst ausgedruckt.

Das war zwar mühseelig bis ich eine heruntergeladene Bilddatei so

bearbeitet hatte – dass das Muster die richtige Größe hatte  – aber

die Arbeit hatte sich gelohnt – immer wenn mir das Papier ausging –

konnte ich mir einfach neues drucken.

Aber fragt mich bitte nicht nach der Datei – denn kürzlich ist mir

beim Sturz meines Laptops meine Festplatte kaputt gegangen

und was passiert dann – alle Daten von mehreren Monaten sind flöten gegangen –

da ich schon länger kein Backup auf meiner externen Festplatte gemacht hatte. 😦

Und als ob das nicht reichte – ging es mir mit meinem Handy ähnlich –

das hatte aus heiterem Himmel den Geist aufgegeben.

Wieder waren unzählige Erinnerungen futsch!!!

——

Nicht nur wir Erwachsene haben viele Vorlieben –

das ist auch schon bei den Kleinsten so.

Heute habe ich Lust auf Cowboy und Indianer, morgen auf Niná

und übermorgen auf Minions!!! 🙂

Ist die Torte von der Freundin meiner Schwiegertochter in Spe

nicht wunderschön geworden.

Die hat nicht nur genial ausgesehen – die hat auch gigantisch geschmeckt!!!!

Großes Kompliment an Dich – Susi!!!

Die Muffins hatte ich gemacht – da sieht man schon –

das ist absolut nicht meine Domäne!!! 🙂

Unten rechts sind unsre beiden Schätzchen.

Der Julius mit seiner Cusine Karolina.

Alles in Allem muss ich sagen – es war wieder ein wunderschöner Geburtstag!!!

Es wurden viele Spiele u. a. auch eine Schnitzeljagd mit den Kindern gemacht –

aber für diesen Part waren die „Jungen“ dann zuständig – Gott sie Dank!!! 🙂

Oh Mann – ich hab’s endlich geschafft – den Artikel zu schreiben!!!

………….

Bis bald

LG

margit

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s