EINLADUNGEN KOMMUNION

Hallo ihr Lieben,

nach langer, langer Zeit gibt’s endlich mal wieder einen Beitrag von mir!!!

Die Renovierungsarbeiten wurden bis auf den Flur –

wie erhofft 2 Tage vor Weihnachten fertig.

Nun hat mich schon seit November ein Bandscheibenvorfall voll im Griff

und die Lust zu basteln war nicht sonderlich groß!

Aber da einige Einladungsaufträge anstanden –

habe ich mich auch endlich wieder mal in meine „Werkstatt“ begeben.

4

Die 1. Karte hatte bei meinem letzten Auftrag das Rennen gemacht.

Den Stempel sowie die ganzen Stanzschablonen waren in diesem Fall alles von

Steckenpferdchen.

Zuerst hatte ich ein weißes Boot an Stelle der Kirche –

aber meine Kundin wollte auf keinen Fall ein Boot.

Durch Zufall fand ich dann im Internet die Stanzschablonen Kelch und Kirche vom

Steckenpferdchen. Beide Motive sind in einem großen Kreis – den habe ich hier

kurzerhand weggeschnitten.

5b

Bei den folgenden beiden Karten habe ich ein Fischernetz von Marianne Design –

Schrift von A. Renke sowie die Fische von Steckenpferdchen verwendet.

6

Die nächste Karte hatte ich so ähnlich bei „Blütenstempel“ gesehen.

Leider ist mein Schriftzug (AEH Design) einfach zu klein. So ein M….

Aber ich habe mir die großen Schriftzüge von der A. Renke bestellt –

watt mutt datt mutt! 🙂

Die Kreise im Hintergrund hatte ich mir mal auf der Messe in Wiesbaden gekauft.

Sie sind von Impression Obsession aus der „Seth Apter“ Collektion und

heißen Solar System.

7

Stanzschablonen von Renke sind schon da und wurden gleich ausprobiert.

12

So sieht die Karte besser aus! 🙂

Ich hoffe – dass die eine oder andere Karte euch auch gefällt!

Seid herzlich gegrüßt von Eurer

margit

 

Advertisements