HERBSTKARTEN MIT STAMPIN UP!

Wie versprochen – gibt es heute endlich mal der Jahreszeit angemessen – Herbstkarten.

Die Karte mit dem Fasan (Autumn Days) hatte ich schon mal gemacht.

Heute hab ich eine kleine Änderung vorgenommen.

Die Bordüre mit den Kürbissen  – die gab es damals noch nicht.

Die Bordüre habe ich mit dem Rollenstempel „Fall Harvest“ gestempelt.

Die verwendeten Farben sind: Vanille, Gartengrün, Senfgelb und Wildleder

——————-

Die 2. Karte ist in den Farben: Vanille, Gartengrün, Pfirsichparfait und Espresso gehalten.

Das Blatt – dass ich in den großen Kreis gestempelt habe – ist aus dem Set „French Foliage“

Da bekommt man doch richtig Lust auf mehr – bei solch kräftigen Herbstfarben – findet ihr nicht auch?

Bis bald

LG

Margit

Advertisements

SCHÖNE KARTE MIT DEM FASAN AUS „AUTUMN DAYS“

Da bin ich selbst mal wieder hin und weg.

….

Das Layout hab ich schon öfter mal gesehen.

Mit den Nestabilities klappt das auch wunderbar.

Die Grundkarte ist mit dem Vanillepapier. Darauf das Grünbraun und Senfgelb.

Die Scallops sind aus Wildlederpapier gemacht.

Die Blätter hab ich mit Senfgelb und Rubinrot gestempelt.

Die Farbcombination finde ich einfach super –

bei diesem regnerischen Wetter musste es heute einfach eine Herbstkarte werden!!!!!!

EIGENTLICH WOLLTE ICH BÜGELN – ABER DAS NEUE WILDLEDERPAPIER VON SU HAT MICH ZU SEHR ANGELACHT!

In so eine Karte hatte ich mich schon vor längerem verliebt

hatte aber nicht die richtigen Farben dazu – Juhu, und endlich hab ich sie!!!!

Das Original sieht zwar um einiges besser aus – aber in den USA haben die auch das passende Designerpapier.

————————————-

Und das gepunktete Schleifenband – das ist einfach suuuper!!!!

Autumn Days

Meine erste Herbstkarte

Bin selbst total  begeistert 🙂

Da es dieses Hintergrundpapier bei uns nicht gibt – hab ich es mir einfach selbst gestempelt.

Das macht sowieso mehr Spaß!!!!

…………….

……………….

………….

Hier habe ich den Fasan  zuerst gestempelt, das Motiv dann abgedeckt.

Anschließend hab ich die „Gräser“ mit einem Embossing-Stempelkissen gestempelt-

klares leicht glitzerndes Embossingpulver eingebrannt und mit

Kürbisgelb und Rostrot den Hintergrund mit einem Schwamm eingefärbt.