DIE NEUSTE PILLOWBOX VON STAMPIN UP – DIE ZWEITE

Unser „Ältester“ feierte ja gestern seinen Geburtstag.

Als kleine süße Dreingabe habe ich ihm diese Box gebastelt.

Auf diesem Foto sieht man – dass ich innen einen Einleger zugeschnitten habe –

auf den ich die Schoki’s draugeklebt habe.

An der Seite des Einlegers habe ich noch eine Rausziehhilfe angeklebt.

7

Irgendwie war mir am Samstag – als ich diese Box werkelte – nach Herbstblättern.

Und es war mir nur nach diesem „alten“ Stempelset von SU – Autumn Splendor.

Das war mein 1. Herbstset und ich liebe es noch genauso wie damals. 🙂

8

Bei diesem Blatt und der Eichel habe ich zuerst mein Papier mit Stempelfarbe gefärbt.

Nach dem „Trockenfönen“ habe ich dann in Gold embosst und die Teile ausgeschnitten.

Von dem Fenster – welches bei dem Pillowbox – Stanzset auch enthalten ist –

bin ich grade hellauf begeistert!!!!

———————–

Ich wünsch euch einen schönen Wochenstart

GLG

Margit

Advertisements

MIXED BUNCH TRIFFT AUTUMN SPLENDOR

Gestern war ja das Wetter mehr herbstlich statt sommerlich.

So sind auch die beiden folgenden Karten total herbstlich ausgefallen.

Bei der 1. Karte habe ich eine „Mixed Bunch“ Blume

sowie die Blätter aus dem Set „Autumn Splendor“ weiß embosst

und mit einem Mischstift und Stempelfarben alles coloriert.

Die verwendeten Farben: Pfirsichparfait, Espresso und Savanne.

Das „Danke“ stammt aus dem Set „Herzlichen Dank“ S. 86

Die Schmetterlinge sind mit der Embosslitsform „Schmetterlingsgarten“ S. 125 gemacht worden.

—————————

Bei der 2. Karte habe ich mal die Blätter mit der Sizzix Stanzform Blätter #2 S. 122 ausgestanzt.

Das verwendete Designerpapier ist „Retro Impressionen“.

Zusätzlich habe ich mal wieder meine Nähmaschine aus der Versenkung genommen

und das ganze drübergenäht.

Gott sei Dank soll ja ab der Wochenmitte endlich der Sommer einkehren.

Es wird aber auch Zeit!!!

Bis bald

Liebe Grüße

Margit

„AUTUMN SPLENDOR“ EIN GENIALES STEMPELSET

Hier wurde das Vanillepapier zum Teil mit den Farben: Chili, Oliv und Sengelb eingefärbt.

Anschließend die Blätter und Eicheln mit Versa Mark stempeln, und klar embossen.

Zum Schluss wird mit einem Schwamm, braune Farbe darüber gerieben.

Die embossten Flächen bleiben dann so schon bunt!!!

Diese Machart habe ich gestern auf einer Amerik. Plattform gefunden –

da ich sowieso noch ein paar Karten mit diesem Stempelset machen wollte –

hab ich die doch gleich mal ausprobiert.

Was für Farben – das gefällt mir!!!

—————

Dieses Chili – ein neuer Farbton von Stampin up – eignet sich hier ganz besonders.

Ich bin da immer noch hin und weg!!!!

—————–

So, jetzt mach ich mich ausgehfertig – heute ist in St. Wendel der Wendelsmarkt.

Bei diesem schönen Wetter muss man einfach mal raus!!!


„AUTUMN SPLENDOR“ – AUCH FÜR DEKOZWECKE GEEIGNET

Im Frühjahr hatte ich ja für meinen Geburtstag diese Blumenvasen mit Reagenzgläsern gemacht.

Davon stand die ganze Zeit noch eins bei mir herum.

Da dachte ich heute Morgen – ich mache dasselbe nochmal – aber für den Herbst.

Naja, noch ein paar Zweige von draußen dazu und schon hat man doch eine schöne Herbstszene.

Am Sonntag haben wir unser Erntedankfest –

meine Kinder mit Freundinen kommen zum Mittagessen – (ich freu mich schon!!!)

auf jeden Fall lohnt es sich dann auch – ein wenig herbstlich zu dekorieren.

„AUTUMN SPLENDOR“ – TOLLES HERBSTSTEMPELSET AUS DEM MINIKATALOG

Die folgende Karte war ausschlaggebend dafür –

dass ich mir dieses Stempelset gekauft habe.

Ich fand das Original von Ilina Crouse – so genial – dass ich die unbedingt nachbasteln musste.

Einmal von vorne,

und einmal von hinten.

Oh, Mann – ich find die Karte einfach suuuuuper!

Das kleine Schächtelchen hab ich mir auch gleich abgeguckt –

man kann ja zu einer Geburtstagskarte gleich das passende Schächtelchen mit schenken.