UND NOCH EINE GEBURTSTAGSKARTE MIT „CIRCLE CIRCUS“

Als ich vorgestern meinen Arbeitsplatz aufräumen wollte –

und mir das Stempelset Circle Circus nochmal in die Hände fiel –

musste ich grad noch ein Layout ausprobieren – dass ich kurz vorher mit einem anderen Stempelset sah.

Und da das Grau und Oliv auch noch griffbereit herum lag –

habe wieder diese tolle Farbkombi gewählt.

Der Text stammt aus dem enlischsprachigen Stempelset „Kreative Komplimente“.

Den Hintergrund habe ich noch mit dem Stempel „Sanded“ gestempelt.

————————————-

Ich wünsch euch was!!!

LG

Margit

Advertisements

2 GLÜCKWUNSCHKARTEN MIT DEN STEMPELSETS „DELICATE DOILIES“, „CIRCLE CIRCUS“:

Bei der ersten Karte habe ich Savanne und Chili verwendet.

Das große Ornament und die Schrift habe ich mit dem chilifarbenen Embossingpulver embosst.

Die Schrift stammt aus dem Set „Schnörkeleien“ (Frühjahrsminikatalog)

Als ich diese Karte fertig hatte – dachte ich mir die musst du noch in Grau/Vanille machen.

Gesagt – getan.

Nun kann ich gar nicht sagen – welche mir besser gefällt.

Zuerst wollte ich auf der Karte nur das große Ornament in grau und die Schrift stempeln.

Aber es war mir dann doch zu leer.

Also habe ich das große Ornament von Delicate Doilies noch einmal in oliv gestempelt

und mit dem 11/4″ Kreisstanzer ausgestanzt und mit Klebepads aufgeklebt.

Zum Schluss habe ich noch ein paar Kreise von Circle Circus in oliv gestempelt und ausgestanzt.

Letztendlich habe ich mich aber nur für die beiden kleinen Teile entschieden.

Mir gefällt besonders die Farbkombination zwischen dem Oliv, Grau und Vanille super!!!

———————————

Hab grad mal aufs Termometer geschaut – wir haben nur 4,9° C. draußen.

Da bekommt man ja Schüttlefrost.

Ich wünsche euch trotzdem einen schönen Tag!!!

LG

Margit

WUNDERVOLL TRIFFT CIRCLE CIRCUS

Den Hintergrund habe ich mit dem Set „Circle Circus“

in Sahara Sand und Baiblau gestempelt.

Das ist doch klasse – wenn ich kein farblich passendes Designerpapier habe –

stemple ich mir einfach mein eigenes.

Verwendetes Papier:

Vanille, Baiblau und Wildleder

Den einen Streifen Baiblau habe ich durch den Crimper gedreht.

Gesehen habe ich diese Karte auf dem Blog June68.

Vielen Dank an dieser Stelle für diese tolle Anregung!!!

Schön dass ihr vorbei geschaut habt!!!

Liebe Grüße

Margit


SALE A BRATION SET „SWEET SUMMER“ IN HIMMBEERROT UND OLIV

Diese Woche sah ich bei einer Amerikanerin –

dass sie die Herzen so in diesen Ast gehängt hatte.

Das fand ich so süß – dass musste ich auch mal ausprobieren.

Das Layout hierzu habe ich nach meinem Geschmack gestaltet.

Bei der Amerikanerin konnte man nicht erkennen ob da wirklich Schnüre gespannt waren –

oder ob die nur aufgemalt waren.

Egal, ich habe diesen elastischen Cord von Stampin‘ Up S. 96 genommen.

(Positiven Eigenschaften: sehr dünn, franzelt nicht u. ist elastisch)

Auf der Rückseite habe ich ihn mit Tesafilm festgeklebt.

Die Herzen habe ich doppelt genommen – eins auf die Karte geklebt –

das zweite habe ich mit einem Dimensional aufgeklebt.

Sieht die nicht süß aus???

Mir gefällt sie super!!!

PS:

Das „Viel Glück“ stammt ja auch aus einem Sale a bration Set –

und zwar aus dem Set „Denk an dich“.


———————————————————

Da ich grade bei dieser Farbe bin –

diese blaue Schachtel vom Artikel vorher –

habe ich auch noch in diesen Farben gemacht.

Ich finde diese Farbkombination wunderschön!!!

Ich wünsch euch noch einen wunderschönen Tag!!!

LG

Margit

GLÜCKWÜNSCHE MIT DEM STEMPELSET „CIRCLE CIRCUS“

Momentan steh ich total auf Türkis!!!

Man merkt es auch sicherlich. 🙂

Als 2. Farbe habe ich hier Mittelblau verwendet.

Das Wort „Glückwünsche“ stammt aus dem Set „Anlässlich“.

Kleiner Nachtrag:

Diese Schachtel habe ich mit Klassikblau gebastelt – eine Farbe die ausgemustert wurde.

Gestempelt habe ich in Brillantblau (ebenfalls nicht mehr erhältl.),

Ozeanblau und Baiblau.

—-

Das war für heute die Kür – nun beginnt das Pflichtprogramm.

LG

Margit