5. GEBURTSTAG VON UNSEREM ENKEL JULIUS – IM WESTERN-STYLE

Der Geburtstagsfeier liegt nun schon fast 5 Monate zurück –

da wird es doch mal Zeit dass ich ein paar Bilder von den Einladungen

und ein bischen Deko blogge.

Als 1. die Einladung.

Die habe ich mit der Mini-Leckereientüte von Stampin Up gewerkelt.

1

Stanzschablonen und Stempel musste ich mir für diesen Anlass

in diversen Shops im Internet extra bestellen.

Die Inspiration zu diesem ganzen Thema fand ich bei dem Shop Casa di Falcone.

2

Die Tütchen hatte ich zuerst mit dem Kraftpapier gemacht –

aber die standen dann oben so bauchig auf –

deshalb bin ich auf Packpapier von der Rolle umgestiegen –

die waren dann perfekt.

3

Für die personalisierten Gastgeschenktüten musste z.T. der Drucker herhalten.

4

Diese Buttons habe ich mit der 59 mm Buttonmaschine gemacht.

Die waren u.a. in den Gastgeschenktüten.

Auf die folgenden Fotos könnt ihr draufklicken

um sie euch etwas größer anzusehen.

Leider sieht man oben rechts nur schlecht unseren „Candy-Tisch“.

Die Mohrenköpfe mit Indianerschmuck sieht man überhaupt nicht. 😦

In der Mitte sind ein paar gebastelte Dekoteile.

In die Indianerkanu’s und Kakteenbecher hatte wir Süßigkeit gefüllt.

Als Julius kurz vor seinem Geburtstag noch beim Rofu war – wollte er unbedingt

die Ninà – Deko haben, deshalb wurde der Tisch mit seinen Freunden dann

kurzerhand anders dekoriert.

—–

Übrigens habe ich mir das ganze karierte Papier selbst ausgedruckt.

Das war zwar mühseelig bis ich eine heruntergeladene Bilddatei so

bearbeitet hatte – dass das Muster die richtige Größe hatte  – aber

die Arbeit hatte sich gelohnt – immer wenn mir das Papier ausging –

konnte ich mir einfach neues drucken.

Aber fragt mich bitte nicht nach der Datei – denn kürzlich ist mir

beim Sturz meines Laptops meine Festplatte kaputt gegangen

und was passiert dann – alle Daten von mehreren Monaten sind flöten gegangen –

da ich schon länger kein Backup auf meiner externen Festplatte gemacht hatte. 😦

Und als ob das nicht reichte – ging es mir mit meinem Handy ähnlich –

das hatte aus heiterem Himmel den Geist aufgegeben.

Wieder waren unzählige Erinnerungen futsch!!!

——

Nicht nur wir Erwachsene haben viele Vorlieben –

das ist auch schon bei den Kleinsten so.

Heute habe ich Lust auf Cowboy und Indianer, morgen auf Niná

und übermorgen auf Minions!!! 🙂

Ist die Torte von der Freundin meiner Schwiegertochter in Spe

nicht wunderschön geworden.

Die hat nicht nur genial ausgesehen – die hat auch gigantisch geschmeckt!!!!

Großes Kompliment an Dich – Susi!!!

Die Muffins hatte ich gemacht – da sieht man schon –

das ist absolut nicht meine Domäne!!! 🙂

Unten rechts sind unsre beiden Schätzchen.

Der Julius mit seiner Cusine Karolina.

Alles in Allem muss ich sagen – es war wieder ein wunderschöner Geburtstag!!!

Es wurden viele Spiele u. a. auch eine Schnitzeljagd mit den Kindern gemacht –

aber für diesen Part waren die „Jungen“ dann zuständig – Gott sie Dank!!! 🙂

Oh Mann – ich hab’s endlich geschafft – den Artikel zu schreiben!!!

………….

Bis bald

LG

margit

Advertisements

EINLADUNGEN ZUM 50. GEBURTSTAG IN LAGUNENBLAU UND WEISS“

Was war ich bei dieser Karte froh – dass ich noch aus älteren Zeiten –

die Zangenstanze für Zahlen und Buchstaben hatte.

Alle anderen Größen hätten sonst gedrungen gewirkt.

5

Manch einer kennt sicher noch das Tütchen – dass ich mal mit diesem Layout gemacht habe.

Ich fand es damals so ähnlich in unserem Hauptkatalog.

Was man doch für tolle Anregungen in unserem Katalog finden kann!!!!

6

Der Olivenzweig und diese „Rosette“ sind von Memory Box.

Der Text ist aus der Gartenlaube von Stampin Up.

Das „Lasst uns feiern“ hatte ich zuerst mit einem Stempel gemacht –

da mir das aber zu unruhig wirkte –

habe ich es mit dem Drucker gemacht.

—————-

Wir feiern heute den Geburtstag unsres „Ältesten“.

Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Sonntag.

LG

Margit

EINLADUNG MIT DEM STEMPELSET: „GENTLY FALLING“

Gently Falling ist nach wie vor – mein allerliebstes Herbststempelset von Stampin Up.

Leider ist es nicht mehr erhältlich.

2

Verwendete Materialien von Stampin Up:

Blätter: GentlyFalling

Kleines Blümchen: Stempelset Spruchreif und Stanzer Itty Bitty Akzente

Kleine Eicheln aus dem Stempelset: Feiertagseinladung

Embossingfolder: Holzmaßerung

————————

Einladung ist von AEH Design

Kleine Kreis: Spellbinder Stanzschablone?

3

Morgen gibt es noch eine Karte mit Gently Falling

LG

Margit

EINLADUNG MIT DEM STEMPELSET „FOUR FEATHERS“ VON STAMPIN UP

Wie gestern schon angekündigt – kommt heute meine 1. Karte mit dem Stempelset: „Four Feathers“.

Außerdem habe ich auch zum 1. Mal die Alkoholmarker von Stampin Up hierbei im Einsatz gehabt.

Die Farbwahl habe ich genommen – da die Einladung von einem Mann bestellt wurde.

Er hat sich auch ganz spontan für diese Karte entschieden.

Eine zweite Karte – die ich auch als Vorschlagskarte gebastelt hatte – zeige ich euch morgen.

1b

Die Alkoholmarker von Stampin Up – richtiger Name – Stampin‘ blendabilities –

ergänzen wunderbar meine – schon seit Jahren verwendeten – Copic Marker.

Sie sind genauso gut – aber noch besser ist – dass ich nun auch mal eine kräftigere Farbgruppe an Gelb habe.

Irgendwie bin ich da bei Copics nie auf einen grünen Zweig gekommen.

Es sind halt nochmal tolle neue Farben die mein Sortiment an Alkoholmarkern ergänzen.

Das einzigste – was ich mir von Stampin Up noch erhoffe – dass sie auch mal Nachfüller zu den Markern auf den Markt bringen.

1

Im Hintergrund kam mal wieder unser guter „alter“ Woodgrain-Stempel zum Einsatz.

Den espressofarbenen Streifen habe ich auch mit dem Embossingfolder: „Holzmaßerung“ geprägt.

Bis morgen

LG

Margit

EINLADUNGEN ZUM 3. GEBURTSTAG

Holla die Waldfee – wie die Zeit rennt.

Nun wird mein herzallerliebster Enkel doch tatsächlich schon 3 Jahre!!!

Gestern haben wir beide diese Einladungen gewerkelt.

Ich kann’s euch aber sagen – es dauerte nicht lange –

da hatte der süße Racker meine Werksatt auf den Kopf gestellt!!! 🙂

Fertig gemacht habe ich sie heute morgen erst – da ich ihn einfach nicht mehr aus den Augen lassen konnte.

5

Verwendete Stempelset:

I Dig You – (Bagger und Giraffe) SU

Gorgeous Grunge – (Straße) SU

Geburtstagswunsch – (Einladung) SU

Spring Sampler – (Fröschlein) SU

Von Herzen – (Zeit, Ort, Datum…) SU

Die Sprechblase ist auch von SU

Die Zahl habe ich mit einer Memory Box Stanzschablone ausgestanzt.

6

Der Hintergrundstempel mit den Linien stammt von Hero Arts.

Der Stempel: Zeit, Ort, Datum stammt aus dem Set „“ ebenfalls von SU.

Nun kann er seine Mädels alle einladen.

Bis bald

LG

Margit

3 EINLADUNGEN FÜR RUNDE GEBURTSTAGE

Heute kann ich euch gleich 3 verschiedene Einladungen zu einem 90. Geburtstag zeigen. 🙂

Ich habe sie als Vorschläge für die Schwiegeroma meines Sohnes gebastelt.

Ich hoffe ja – dass ihr auch eine gefällt. 🙂

10

Die 1. Karte hat doch was von Frühling – findet ihr nicht auch?!?

Dazu habe ich das neue SAB Stempelset von Stampin Up „Petal Parade“ genommen.

Ich muss ganz ehrlich sagen – dass das Stempelset mir damals auf Anhieb nicht sonderlich gefallen hat.

Aber das hat sich wirklich genau ins Gegenteil verkehrt – denn es ist im Moment mein absolutes Lieblingsset geworden.

Es bringt einfach nur den Frühling in meine Werkstatt!!!

Der Stempel: „Einladung“ stammt wieder aus dem AEH Design Set – dass ich mir mal auf der Messe gekauft hatte.

11

Bei der 2. Karte habe ich den neuen Hintergrundstempel von Stampin Up „Hardwood“ verwendet.

Dazu habe ich bei einem Blatt Druckerpapier einen Kreis mit der Big Shot ausgestanzt.

Anschließend nur den Ausschnitt auf die Karte gelegt und mit „Hardwood“ in den Ausschnitt gestempelt – konnte man das jetzt verstehen???

„Ein guter Grund zu Feiern“ ist auch von Stampin Up – es stammt aus dem Set: „Geburtstagswunsch“.

Da ich ja auch viele Auftragsarbeiten (Einladungen) mache – ist dieses Set für mich einfach ein „Must have“ Set.

12

Die 3. Karte kommt leider auf dem Foto nicht so gut rüber.

Ich hatte sie aber kürzlich noch mit einer Taube im C6 Format für eine Konfirmation gebastelt.

Das Hellgrau und Himbeer harmoniert einfach wunderbar auf dem Weiß.

—————————-

Nu wirds aber mal Zeit für mich die Hände rund gehen zu lassen.

Ich wünsche euch ein super schönes und sonniges Wochenende!!!!

( Du lieber Himmel – die haben an die 20° Grad gemeldet und das Anfang März. )

Seid lieb gegrüßt

von Eurer

Margit

EINLADUNG ZUM 90. GEBURTSTAG SOWIE EINE ORIGENELLE „EINLADUNG ZUM KAFFEE“

Diese Einladungen habe ich für meine liebe Schwiegermama gemacht.

Dafür habe ich mir extra das Stempelset: „Geburtstagswunch“ gekauft.

Ich fand den Spruch: „Ein guter Grund zum Feiern“

eine schöne Alternative zu „Einladung“.

13

Die Blumen stammen aus dem Set: „Flower Shop“.

—————

Da außer der engsten Verwandschaft noch einige Gäste zum Kaffee eingeladen werden –

habe einen „Coffee to Go“ – Kaffeebecher als Einladung gebastelt.

Das war zwar eine schöne Friemelei bis ich alle Maße passend zusammengeschneidert hatte –

aber die Mühe hat sich für mich mehr als gelohnt!!!

14

Den Text „Einladung zum Kaffee“ habe ich mit dem PC erstellt und ausgedruckt.

15

Für den Einladungstext habe ich eine Einschubkarte gewerkelt.

16

Wow – wenn so was origenelles bei der Arbeit herum kommt

macht die Arbeit gleich doppelt Spaß!!!

girl_in_love

Bis bald

Eure

Margit