SCHLICHTE EINLADUNGEN ZUR KONFIRMATION

Nach einem Trauerfall in der Familie und wohl

der gefühlt, schlimmsten Grippe in meinem Leben melde ich mich heute mal zurück.

Aber fit bin ich auch jetzt noch nicht.

Durch den schlimmen Husten tut mir immer noch der Rücken dermaßen weh –

dass sogar das basteln nur mit viel Unterbrechungen möglich war.

Heidenei – langsam wirds aber Zeit – dass ich mal wieder richtig fit werde –

sonst dreh ich noch am Rad!!! 😦

———————————————–

Meine Großnichte hat sich schlichte Einladungen zur Konfirmation in Pink bei mir bestellt.

3

Die verwendeten Farben: Wassermelone, Savanne und Vanille

4

Das gute an dieser Karte –

man kann sie als Einladung sowie als Glückwunschkarte hernehmen.

1

Hier habe ich sie mal in Pretrol/Schiefergrau und Flüsterweiß als Glückwunschkarte gebastelt.

2

Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende

Ganz liebe Grüße

Margit

AUSGEFALLENE EINLADUNGEN ZUR KONFIRMATION MIT FOTO

Wenn diese Einladungen nicht ausgefallen sind – dann weiß ich es auch.

Eingeweihte wissen natürlich – dass das nicht die Lisa auf dem Foto ist sondern meine liebe Schwiegertochter.

Da ich noch jede Menge Foto’s von der Hochzeite vom letzten Jahr hatte – musste sie kurzerhand mal herhalten.

5

Ich habe die Karte gleich mal in verschiedenen Farben ausprobiert –

damit die Lisa auch eine Vorstellung davon haben sollte –

wie die Einladung mit anderen Farben wirkt.

6

7

Die Foto’s hier habe ich ausgedruckt und da ich nicht weiß wie man den Drucker auf die Foto’s anpasst –

sind meine Ausdrucke leider immer etwas zu dunkel.

Falls diese Einladungen mal bei mir bestellt werden sollten muss das Foto deshalb von den Auftraggebern gestellt werden.

Aber das ist ja in der heutigen Zeit – wo in so vielen Geschäften und Drogerien Fotoautomaten stehen – ja kein Problem mehr.

Bis bald

LG

Margit

EINLADUNG ZUR KONFIRMATION/KOMMUNION

Ja – die Einladungskarten zur Konfirmation bzw. Konfirmation sind im Moment wieder sehr gefragt.

Deshalb bin ich im Moment verschiedene Karten zu diesem Thema am werkeln.

Mit dieser Karte heute bin ich so super zufrieden – dass ich sie euch auch schon mal zeigen kann.

7

Ich habe die Karte mal mit verschiedenen Hintergründen fotografiert.

Ich denke – das Foto mit dem himbeerfarbenen Hintergrund gefällt mir etwas besser.

Irgendwie finde ich – sieht es wärmer aus.

5

Die Karte kann man natürlich in der Farbe seiner Wahl bei mir bestellen.

Den Druck des Einladungstextes übernehme ich übrigens bei allen Einladungen die ich für meine Kunden anfertige.

Dies nur zur Info – denn das wird immer wieder bei mir angefragt.

Bis bald

LG

Margit

EINLADUNGEN ZUR KONFIRMATION IN MARINEBLAU/VANILLE UND SAHARASAND

Die Farbe Marineblau gefällt mir persönlich wunderbar in Kombination mit Saharasand oder Vanille.

Da ich noch ein paar Einladungen zur Konfirmation bzw. Kommunion mit einer seitlichen Schließe machen wollte –

habe ich dieses Mal die typische Jungenfarbe gewählt.

Diese Karte (leider ist die Belichtung etwas zu grell) ist in den Farben Vanille und Marineblau.

Ich finde diese schlichte Karte zwar sehr schön –

aber sie hat einen Nachteil – man muss sich mit dem Einladungstext kurz fassen –

da ja vorne ein gutes Stück abgeschnitten wurde.

Auf dem hinteren Teil ist durch die Schließe auch jede Menge Platz verloren gegangen.

————————-

Bei der 2. Karte habe ich auch nur eine Postkartengröße ( das Einschubblatt ) um den Einladungstext unterzubringen.

Aber das müsste schon reichen – es muss ja nicht immer ein halber Roman sein.

Das Layout zu meiner Karte habe ich mir bei der Petra Jung abgeguckt –

ihre Karte gefiel mir einfach total gut  – die musste ich unbedingt auch mal ausprobieren.

Hier habe ich nun auch die erwähnte Farbe Saharasand verwendet.

Da ich mir mit dem Kelchmotiv nicht so sicher war –

habe ich die Ränder mal in 2 verschiedenen Farben eingefärbt.

Bei der 2. Varinate habe ich den Rand mal mit Mattgrün eingefärbt.

Die Geschmäcker sind ja „Gott sei Dank“ verschieden.

Ich kann mich nur immer noch nicht entscheiden – welches mir besser gefällt.

Oder doch – ich glaube die 1. Variante gefällt mir ein Ticken besser. 🙂

Bis bald

LG

Margit

 

STAMPIN UP EINLADUNGEN ZUR KONFIRMATION

Heute habe ich mal die Farbe Aquamarin ausprobiert.

Ich hatte die ganze Zeit im Kopf eine Karte mit zerrissenem Papier zu machen –

es fehlte nur die zündende Idee für ein Layout.

Da fiel mir doch plötzlich die Weihnachtskarte von Tanja ein –

das gefiel mir sehr gut – zerissenes Papier und darauf noch Transparentpapier.

Ich war mir mal wieder nicht schlüssig –

soll ich noch senfgelb mit hineinbringen oder nicht???

Versuch macht klug – heißt doch ein altes Sprichwort –

aber ich bin mir immer noch nicht sicher was besser aussieht.

Aber da gibt es ja noch ein altes Sprichwort:

„Das ist Geschmacksache“ – sagte der Affe und hat in die Seife gebissen. 🙂

Auf jeden Fall – finde ich – dass die 3 Farben –

Aquamarin, Wildleder und Senfgelb – ein echter Knaller sind.

—————————————-

Für die 2. Karte heute – habe ich die Farben:

Zartrosa, Pflaumenblau und ein Streifen DSP in Pink verwendet.

Morgen zeige ich euch noch 2 weitere Einladungskarten.

Wünsch euch noch nen schönen Abend!

LG

Margit

EINLADUNG KONFIRMATION/KOMMUNION MIT ANLEITUNG

Letzte Woche wurde ich nach einer Einladungskarte zur Konfirmation gefragt –

die auch kostengünstig wäre.

Da fiel mir das Kärtchen mit dem Geheimfach ein –

welches ich im Oktober letzten Jahres schon mal gemacht hatte.

Hier habe ich euch mal die Maße aufgezeichnet.

Das Grundkärtchen ist recht schnell und einfach herzustellen.

Da der Spruch: „Einladung zur Konfirmation“ gewünscht wurde –

musste ich hier die Spellbinder Schablonen Oval einsetzen

und die Banderole entsprechend breit machen.

Auf der Innenansicht habe ich diesen Kelch gestempelt –

um das Thema nochmal aufzugreifen.

Hier sieht man gut wie das Kärtchen aufgebaut ist:

In die Schlitze die man eingeschnitten hat –

werden diese weißen Papierstreifen ( je: 10 cm x 4,85 cm )

eingeflochten.

Wenn ihr mit den Daumen die blauen Teile gegenüber Ort und Zeit auseinanderzieht –

öffnet sich dieses „Geheimfach“.

Die Rückansicht bietet auch noch einiges an Platz.

Das Kärtchen sieht vielleicht komplizierter aus als es ist.

Vom Materialverbrauch ist sie super günstig – und relativ schnell gearbeitet.

————

Hier noch schnell die Stempelsets die ich verwendet habe:

„Von Herzen“

und „Segenswünsche“

————————————–

Ich hoffe – dass meine Anleitung verständlich ist!!!

Auf jeden Fall wünsche ich euch viel Spaß beim Nachbasteln!!!

Liebe Grüße

Margit