GlÜCKWUNSCHKARTE MIT DEM NEUEN „EVELOPE PUNCH BOARD“ VON STAMPIN UP!

Das ist außer meiner BigShot und meinen Falzbrettern –

das coolste Werkzeug – dass ich seit langem in den Händen hatte.

Vom Preis – Leistungsverhältnis steht es bei mir sogar an 1. Stelle.

Die Umschläge sind im „Null-Komma-Nix“ fertig und vor allen Dingen sind sie einfach perfekt!!!

Mit den Falzbrettern ging das zwar auch – aber ich hatte oft den Eindruck –

dass die Umschläge etwas verzogen wirkten.

—————————————

Was aber an diesem Board noch genialer ist – man kann diese tollen Karteikartenreiter damit stanzen!!!

Das gibt einer Karte ein tolles außergewöhnliches Aussehen.

So – nun ist’s aber genug – ihr wollt ja schließlich Foto’s sehen

und nicht zugetextet werden. 🙂

19

Am oberen Rand habe ich Washitape verwendet.

Ach – was ich noch vergaß zu erwähnen –

dieses tolle Board hat sogar noch einen Eckenabrunder integriert – einfach nur genial!!!

Zu haben ist es bei Stampin Up ab dem 1. November 2013

20

Im Vordergrund das Schildchen habe ich mit dem Stempelset:

„Tüpfelchen auf dem Geschenk“

und dem dazu passenden Stanzer gemacht.

———————————

Hier ist noch ein Link zu dem Video von Patty Bennett

darin zeigt sie wunderbar wie man diese Karten

mit dem „Envelope Punch Board“ herstellen kann.

—————————

Ich wünsche euch einen schönen und kreativen Wochenstart!!!

LG

Margit

Advertisements