NACHSCHUB AN GENESUNGSKARTEN …

… musste wieder her.

Dafür haben sich meine süßen Elefanten bestens bewährt.

Diesmal habe ich mal neue Farben ausprobiert.

Hier habe ich Mattgrün wieder mal mit Anthrazit kombiniert.

Ich liebe diese Farbkombination!!!

Dies ist Pflaumenblau mit Zartrosa –

mal eine Farbkombination für Mädchen.

Eigentlich wollte ich noch Savanne mit Espresso machen –

aber leider ist mein grauer Copic leer.

Da muss ich mal gucken – ob ich in Kaiserslautern auch Nachfülltinte bekomme.

ICH WAR HEUTE SCHON SEHR FLEIßIG!!!

Heute Morgen habe ich die süßen Elefanten noch gleich 2 Mal gemacht.

Ich kann Euch sagen – diese Staffeleikarten rauben enorm viel Zeit!!!

Das glaubt einem keiner –

bei der rechten Karte hatte ich doch tatsächlich die „Gute Besserung“ auf den Kopf gestempelt.

Deswegen – dieses Schildchen.:-)

Noch eine Staffeleikarte mit den süßen Elefanten

Ich musste gleich noch eine machen

——————-

Diesmal gefällt mir auch die Blume noch etwas besser als bei der anderen.

———————–

—————

Ich wünschte nur ich hätte mehr Zeit –

am liebsten würde ich mich mal eine Woche in meiner Werkstatt einsperren –

und basteln bis der Arzt kommt –

aber ich muss aufhören zu träumen – die Wäsche ruuuuuuuft. Schade!!!

GUTE BESSERUNG

Ich hab ja die süßen Motive schon angekündigt.

Mit den Copics zu malen ist gar nicht so einfach – ich glaub da fehlt es immer wieder an einer bestimmten Farbe.

Auf jeden Fall – waren die Abstufungen an Blau die ich mir gekauft habe zu krass –

so musste ich beim Ausmalen –  bei einer Farbe bleiben.

—————–

————

Die Schablonen sind von Spellbinders – die Nestabilities.

Da lohnt es sich auch mal im Internet die Preise zu vergleichen.

Ich habe bei 6 Sets – 18 Euro gespart!!!

Benutzt habe ich die Schablonen mit meinem Double Do – den ich bestimmt schon seit 2 Jahren besitze.

Jetzt kommt er mit Sicherheit auch des Öfteren mal zum Einsatz.