NACH SAGE UND SCHREIBE 41/2 MONATEN MELDE ICH MICH MAL WIEDER ZURÜCK!!! :-)

Hallo ihr Lieben,

du meine Güte – da wird es doch mal Zeit – dass ihr mal wieder was von mir hört!!!

Auch wenn ich nicht blogge – heißt das nicht – dass ich mein Hobby aufgegeben hätte!!!

Ich bastle nach wie vor – mache auch wieder Einladungen – zwischendurch wird mal

wieder renoviert und das ganze Haus auf den Kopf gestellt – naja – wie bei euch sicher

auch – der ganz normale „Wahnsinn“ eben!!! 🙂

Gestern Abend habe ich in meiner neuen Werkstatt bis in die Nacht gewerkelt – ja ihr lest

richtig – ich habe eine neue Werkstatt (freu) – Bilder folgen demnächst!

Auf jeden Fall – habe ich die Karte heute fotografiert und dabei auf der Kamera noch

einige Werke entdeckt – die ich noch gar nicht gezeigt hatte!

Deshalb gibt es jetzt sogar noch Ostersachen zu gucken sowie auch noch die

Kommunion/Konfirmationskarten.

Dann fangen wir mal mit den Ostersachen grade an:

Die Eierkartons hatte ich für meine Enkel Julius und Karolina gebastelt.

Gefunden hatte ich ein Video dazu bei der Jasmim von Stempel doch mal.

Dieses Osterset – Osterkörbchen – aus dem letzten Frühj./S.katalog –

war mein absolutes!!!! Lieblingsset seit langem!!!!

Leider wurde es nicht in den neuen Hauptkatalog von SU übernommen – echt schade!!!

Links unten hatte ich eine Hanuta-Verpackung gewerkelt mit den

Thinlitsformen „Fensterschachtel“ von Stampin Up.

Der nächste Artikel folgt sogleich!

 

 

Advertisements

OSTERBASTELEIEN MIT DER ZIERSCHACHTEL – POMMESSCHACHTEL UND STANZERN von Stampin Up

Hallo ihr Lieben,

diese Woche war ich ein wenig fleißiger in meiner Werkstatt. 🙂

Ich brauchte dringend noch ein paar Kleinigkeiten zu Ostern.

Mein Favorit ist dieses kleine Küken – dass aus der Zierschachtel gemacht wurde.

Anleitungen dazu findet man übrigens auf YouTube.

8

Ich find es total süüüß!!!

 6

Dieser süße Kamerad wurde aus lauter Stanzern gefertigt.

7

Die Herzschälchen gab es mal bei Stampin Up – aber das ist schon lange her.

Manchmal erinnert man sich dran – dass da doch noch was war. 🙂

5

Diese tolle Idee habe ich von der Dee Slater 1:1 abgekupfert.

Den fand ich auch einfach putzig und hab ihn auf die Schnelle mal ausprobiert.

4

Die Barthaare fand ich besonders süß!!!

————-

Da ich vor Ostern sicher nicht mehr zum bloggen komme –

möchte ich euch heute schon ein frohes Osterfest wünschen!!!

Seid herzlich gegrüßt

von eurer

Margit

UND ENDLICH ZEIGE ICH MAL DIE ANDEREN „OSTEREIERKARTEN“ :)

Diese Karten hatte ich beim letzten Beitrag schon für den nächsten Tag verprochen –

aber irgendwie ist bei mir der Wurm drinn.

Aber ich habe noch einiges für Ostern gewerkelt u.a. auch mit unserem Enkel.

Heute zeige ich euch mal die Karten und morgen noch ein paar Basteleien.

1

Wie schön – dass meine liebe Jessica mir letztes Jahr diese Federn geschenkt hat. 🙂

2

Oh Mann – ich liebe dieses Stempelset.

Leider, leider ist es nicht von SU sondern von Inky Stamp.

3

Eine gelbe Variante musste ich auch noch unbedingt machen.

Im Hintergrund ist mein Liebingspapier von Stampin Up – der Craft Cardstock.

Bis morgen!!!

LG

Margit

OSTERKARTE MIT AUSGESTANZTEN OSTEREIERN

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich mal wieder eine Karte mit „Fremdprodukten“.

Dieses Stempelset: „Für Langohrhasen“ hatte es mir letztes Jahr schon angetan –

aber es war erst lange nach Ostern wieder erhältlich.

Naja – nun wird es aber auch höchste Zeit – dass ich mal damit werkele.

Dieses Ei habe ich bei Miris Papiersinn – auch letztes Jahr schon entdeckt.

Ich fand es so wunderschön – da kann man doch gar nicht wiederstehen und es nachwerkeln. 🙂

Ich hatte mir dazu auch extra diese Ei-Stanzformen gekauft.

Das war gar nicht mehr so einfach – da die meisten Firmen die Produktion

dieser Stanzformen wohl eingestellt haben – weiß der Geier – warum???

Diese Stanzschablonen sind übrigens von Xcut.

10

Morgen zeige ich euch noch eine ähnliche Karte.

LG

Margit

FÜR MEINE OSTERTAFEL – SCHACHTELN MIT HÜHNCHEN ON TOP

Die liebe Jutta hat mich kürzlich auf die süßen Schächtelchen aufmerksam gemacht –

die mit dem Envelope Punch Board gemacht wurden.

Sie hat sie auf dem Blog Papierrevier gefunden – wo die Gundula auch eine

tolle Schritt für Schritt Anleitung zeigt. Vielen Dank an dieser Stelle an die Gundula –

dass sie so eine schöne Bastelarbeit mit uns teilt!!!

Ich kannte diesen Blog noch gar nicht – aber ein vorbei schauen dort lohnt sich auf jeden Fall!!! 🙂

Mein Hühnchen ist ein ticken größer – dafür musste ich dann auch die Herzchen mit

der „Herz an Herz“ Stanze machen und die Flügel mit dem „Boho Blüten“ Stanzer.

Für die Schwanzfedern konnte ich die tolle neue „Schnittlauch-Schere“ von Stampin Up nehmen.

(Mir fällt grad nicht der richtige Name ein u. ich bin zu faul zum nachschauen gehen –

aber ich bin gewiss – dass ihr wisst welche Schere ich meine.)

Für die Körper habe ich die ovalen Framelits von Stampin Up genommen und zwar das zweitkleinste.

6.jpg

Die Gundula hatte auch die selbe Banderole –

die gefiel mir so gut – dass ich die auch so gemacht habe.

7

Das Schächtelchen ist 4 x 4 cm und 3 cm hoch –

eine perfekte Größe um entweder 2 Schokoeier od. ein größeres Schokoei zu verstauen.

Die kommen bei mir auf die Teller an Ostern.

—————————–

So – nu is aber Schluss – jetzt ist noch ein wenig Osterputz angesagt!!!

Ich wünsche euch ein schönes Osterfest!!!

GLG

Margit

EIN OSTERSTRAUCH MIT SCHMETTERLINGEN

Am Samstag hat mir unserEnkelvollerStolz

einen Strauch mit dürren Ästchen hingehalten – als wenn es der schönste Blumenstrauss wäre.

„Oma – der ist für dich – und nicht wegschmeißen“ meinte er noch mit erhobenem Zeigefinger. 🙂 🙂

„Nein“ meinte ich – „den werde ich mit Schmetterlingen hübsch dekorieren“.

3

Gesagt – getan und siehe da – den Ästchen sind über Nacht auch noch schöne Blüten gewachsen.

4

….

Da ich keine passende Vase für den Strauch hatte – habe ich kurzerhand ein Bierglas mit Wasser gefüllt.

Da das natürlich nicht sonderlich schön aussah – habe ich noch schnell eine Rosette drumherum gebastelt.

5

Dieses süße Osterei hat mir die liebe Martina geschenkt –

es ist mir eben – nach dem Fotografieren erst eingefallen – dass das Ei doch sicher prima zu dem Strauch passen wird –

und siehe da – es passt als ob es dafür gemacht wäre – nochmal ganz lieben Dank – Martina!!!

Bin gespannt wie Julius der schöne Osterstrauch gefällt. 🙂

Seid lieb gegrüßt

von eurer

Margit

FROHE OSTERN!!!

Hallo ihr Lieben –

bevor wir gleich zum Osterbrunch gehen – möchte ich euch noch schnell ein

frohes und vor allen Dingen ruhiges Osterfest wünschen.

54

Dieser süße Hase aus Heu – hat mich diese Woche so angelacht – dass ich ihn grad mit nach Hause genommen habe.

55

Außer einem Blumen – Frühlingsgruß habe ich noch mit dem Scallop Envelope ein kleines Mitbringsel gebastelt.

56

Die Hasenparade muss zu Ostern einfach sein!!!

57

Zu guter letzt auch noch ein Foto des kleinen Nestchen.

Das Designerpapier ist aus dem Set: „Bunte Vogelwelt“

—————-

Ganz liebe Grüße

Margit