EINE KÜKENKARTE ZU OSTERN

Am Samstag sah ich auf Splitcoast Stampers so eine süße Kükenkarte.

Nachdem ich meine Hausarbeit fertig hatte – musste ich die grad mal auf die Schnelle ausprobieren.

38

Ich hatte mich gleich gefragt – was die Kollegin da wohl für eine Schablone verwendet hat.

Nachdem ich in den Kommentaren erfahren hatte – dass sie wohl ein Cup Cake Template dafür verwendet hatte –

habe ich nur nach diesen Templates gegoogelt und schon hatte ich meine Grundform.

Es ist nicht das gleich – was die Kollegin verwendet hat –

aber um das ganze auszuprobieren war es mir gut genug.

39

Ich finde die Idee echt putzig!!!

——————-

Und hier noch ein kleiner Nachtrag:

Eine liebe Nora – hat mir einen Link zu dem Originaltemplate geschickt – freu!!!

Das möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten.

Ihr findet ihn auf dem Blog von Diane Zechman

LG

Margit

Advertisements

EINE SURPRISE POP UP KARTE

… das ist wieder ein Name den ich schwer ins deutsche übersetzen kann.

Am besten ist es wohl – man versucht es erst gar nicht.

Anleitungen dazu gibt es wie immer jede Menge – aber alle in Inch.

Ich habe mir heute mal die Mühe gemacht und die Maße auf eine C6 Karte und in cm umgearbeitet.

So sieht die Karte ja fast wie eine normale Glückwunschkarte aus.

Aber wenn man oben an der Schleife zieht – kommt die Überraschung –

in Form von einem extra Fenster zum Vorschein.

Zum Schluss noch eine Seitenansicht

Die verwendeten Materialien:

Stempelsets: Osternostalgie, Alles Gute zum Geburtstag

Papier: Aquamarin, Wildleder, Vanille und Senfgelb

Designerpapier: Herbstnostalgie

Framelits Schneideschablonen: Rahmen-Kollektion

——————————————

Auf vielfachen Wunsch einer einzelnen Dame habe ich grad mal mein Muster –

welches ich mir für diese Karte gemacht habe – fotografiert

und als PDF abgespeichert.

Anleitungen dazu gibt es ja wie schon gesagt auf You Tube etliche.

Das Muster hier bezieht sich auf das Designerpapier auf meiner Karte.

PDF Surprise Pop Up Karte

Viel Spaß beim ausprobieren!!!

Bis bald

Liebe Grüße

Eure Margit

UND NOCH EINE WUNDERSCHÖNE SCHOKOLADENVERPACKUNG

Diese wunderschöne Idee habe ich bei Bella gesehen.

Sie hat aber quadratische Joghurette Packungen bebastelt.

Da sieht wirklich allerliebst aus mit dem kleinen „Nur so“ –

aber auf einer normalen Tafel verliert sich das ganze.

Schade – ich hab keine quadratischen Tafeln bekommen.

Hab’s aber trotzdem mal fast 1:1 nachgebastelt.

Mir gefällt besonders dies Zick Zack Naht.

Ich hab es schon oft gesehen und bewundert wenn das Papier noch genäht wird –

aber der Aufwand war mir meist zu groß.

Hier musste es aber sein – das gibt der Verpackung einfach das besondere!!!

Da mir wie gesagt das kleine „Nur so“ für dieses Format zu klein war –

und ich noch 2 Tafeln Joghurette hatte – habe ich noch was anderes probiert.

Statt einer Geburtstagskarte mal so eine tolle Tafel Schokolade –

ich würde mich mit Sicherheit sehr darüber freuen.

Leider bin ich zur Zeit auf Diät –

ich kann euch sagen ich habe die Schokolade durch die Verpackung gerochen –

aber ich bin nicht schwach geworden.

————————–

So – jetzt ist mal wieder Aufräumen angesagt.

Bis bald

Eure Margit

OSTERKARTE MIT DEM STEMPELSET „OSTERNOSTALGIE“

Heute habe ich mal das kräftige Gelb „Osterglocke“ von Stampin Up

mit Wildleder und Vanille kombiniert.

Normalerweise bin ich nicht so sehr ein Gelb Fan –

aber in diesem Fall – wenn Wildleder mit ins Spiel kommt –

gefällt es mir sehr gut.

Die Idee zu dieser Karte habe ich bei Girlgeek101 auf Splitcoast Stampers gesehen.

———————————————–

Ich wünsch euch ein schönes Wochenende!!!

LG

Margit

NOCH 2 GLÜCKWUNSCHKARTEN MIT DEM STEMPELSET „OSTERNOSTALGIE“

Für die folgende Karte habe ich die Farben: Vanille, Kirschblüte und Savanne verwendet.

„Alles Gute“ stammt aus dem Sale a bration Set „Galante Grüße“.

Die Ostereier in dem Körbchen

habe ich einfach mit 2 ausgestanzten Blümchen überdeckt.

Da ich das Motiv 2 Mal auf ein Tag gestempelt hatte –

habe ich grade noch eine 2 Karte gebastelt.

Man sieht es wieder auf den 1. Blick – ich habe mich mal wieder an dieser Karte ausgetobt.

Mein Arbeitstisch sieht auch dem entprechend schlimm aus!

Aber was solls – hauptsache es hat Spaß gemacht.

Ich hoffe – euch gefällt die eine oder andere Karte.

Bis bald

LG

Margit

GEBURTSTAGSKARTE MIT DEM STEMPELSET „OSTERNOSTALGIE“ VON STAMPIN UP!

Nun habt ihr doch sage und schreibe über eine Woche nichts Neues von mir gesehen.

Da wird es aber Zeit!!! 🙂

Für diese Karte habe ich die Farben Vanille, Wildleder, Senfgelb und Safrangelb (DSP) verwendet.

Den Geburtstagwunsch habe ich mit dem Stempelset „Perfekte Pärchen“ gestempelt.

Die Bordüre auf dem DSP habe ich mit dem Stempelset „Borderlines“ gestempelt.

Das ist übrigens meine 1. Karte mit dem Stempelset „Osternostalgie“

und ich muss sagen es gefällt mir sehr gut!!!

Nun muss ich mich ans Mittagessen machen –

sonst meutert meine Familie.

Wünsch euch allen noch einen schönen Sonntag!

LG

Eure Margit

———————————————————–

Kleiner Nachtrag

15.03.2012

Eins meiner ersten Foto’s mit meiner neuen Spiegelreflexkamera.

Den Zweig auf der Karte hatte ich noch nachträglich mit Safrangelb coloriert.

So gefällt mir das Foto schon vieeeel besser. 🙂