SPINNER (DREH) KARTE

Diese Karte hatte ich letzte Woche für meine Jüngsten gemacht.

Da Matthias – wie wohl die meisten Männer – eher das Schlichte bevorzugt –

kam hier auch nichts mit Blumen und Schleifen in Frage.

Aber die Spinner Karte kam sehr gut an!!!

Die wurde gleich mal unter die Lupe genommen – und geguckt wie die wohl funktioniert.


Auf dem grünen Streifen – in dem die 30 läuft –

habe ich mal eine Technik angewandt – die ich von Petra – von Stempelinspiration Jung – erfahren habe.

Ich muss sagen -ich kannte diese Technik auch noch nicht und finde sie ganz toll!!!

Auf jeden Fall – wird da mit der Gummiwalze – Stempelfarbe auf´s Papier gewalzt.

Das Muster bleibt da jedem selbst überlassen.

Das ist doch eine super Idee – nochmal andere Effekte auf´s Papier zu bringen.


GENIIEß DEINEN TAG – MIT POLKA DOT PUNCHES

So eine Karte hatte ich mal in You Tube gesehen –

sie hatte mir so gut gefallen dass ich mir vornahm sie mal nachzubauen.

———-

———-

Durch die Nestabilitie-Schablonen konnte ich jetzt auch endlich mal einen größeren Scallop ausstanzen.

Das Papier ist das Burgunder Rot und Aprikose von SU.

Die Blume ist von „Einmalig“ darunter den 3/4″ Kreis und darunter noch einen 1″ Kreis.

Ihr seht es ja selbst – es ist hier alles mit Gold embosst.

Mein Fazit – die Karte gefällt mir sehr gut.