GEBURTSTAGSKARTE ZUM 60. GEBURTSTAG FÜR EINEN BAYERN MÜNCHEN FAN

Kürzlich wurde ich gebeten eine Geburtstagskarte für einen Bayern M. Fan zu machen.

Es sollte der Name, die Zahl 60 sowie das Bayern München Symbol drauf sein.

„Gott sei Dank“ findet man das Symbol im Internet –

das habe ich mir in der gewünschten Größe einfach ausgedruckt.

17

Alles andere fand ich dann wieder in meinem Fundus.

Die Buchstaben sind von einer DieVersions –

die hatte ich mir letztes Jahr mal in Frankfurt auf der Messe gekauft.

Der Fussballer stammt aus dem Stampin Up Stempelset „Jetzt geht’s los“.

Die Farben Pazifikblau und Glutrot von SU haben hierfür perfekt gepasst.

Pazifikblau ist normalerweise gar nicht meine Farbe –

aber in solchen Momenten ist es einfach super

wenn man auf 50 Farben zurückgreifen kann!!! ♥ ♥ ♥

Seid herzlich gegrüßt

Eure

margit

Advertisements

KARTEN FÜR RUNDE GEBURTSTAGE

Hallo liebe Blogleserinnen und -leser,

ich hoffe doch – dass ihr mich ein wenig vermisst habt.

Nach über 3 Monaten Blogpause melde ich mich eeeendlich mal zurück.

Die Auszeit hat mir aber wirklich mal gut getan.

Es ist schön – wenn man mal „nur“ den normalen Alltag um die Ohren hat.

Ich werde auch in Zukunft – mein Hobby nicht mehr so exzessiv ausleben.

Außerdem erwäge ich auch – ab 2017 als Demonstratorin bei Stampin Up aufzuhören.

Ich habe mittlerweile so unglaublich viele Stempelsets und Stanzschablonen –

dass ich noch mit 100 Jahren schöne Karten usw. damit basteln könnte.

Aber noch ist es nur eine Erwägung – ohjeee –

das ist aber auch eine schwere Entscheidung!!!

Naja – schau’n wir mal – ob ich den Absprung schaffe.

Aber egal wie ich mich entscheide – ich werde mit Sicherheit auch weiterhin gerne basteln

und meine Werke auch gerne hier und da mit euch teilen!!!

So – nun zeige ich euch endlich die angekündigten Karten.

Diese Karte habe ich heute erst an einen Kunden verschickt.

Der Auftrag war einen Musiker und eine Krankenschwester auf der Karte unterzubringen.

1

.5

.6

Normalerweise schreibe ich ja gerne dazu welche Produkte ich verwendet habe –

aber heute ist es mir einfach schon zu spät dafür.

Falls jemand Info’s zu den verwendeten Stempeln bzw. Stanzern haben möchte –

könnt ihr mir gerne einen Kommentar oder E-Mail schreiben.

Ich wünsch Euch was!!!

LG

Margit

 

KARTE ZUM 50. GEBURTSTAG FÜR EINE MANDOLINENSPIELERIN

Bei dieser Karte habe ich wieder was dazu gelernt –

denn ich wusste nicht – dass eine Mandoline 8 Seiten hat. 🙂

12

Den Kreisausschnitt habe ich mit einer neuen Stanze gemacht –

die ich mir u.a. in den USA bestellt habe.

Das tolle an ihr –

sie macht einen genähten Rand innen bei dem Ausschnitt sowie außen – wie hier.

13

Morgen gibt es bei mir noch mit etwas Verspätung Weihnachtskarten zu sehen.

LG

Margit

ZUM 60. GEBURTSTAG…

… hab ich für eine Freundin ein paar Vorschlagskarten gebastelt.

Und was soll ich sagen – sie hat sich gleich für die 1. Karte entschieden.

24

Den Hintergrund habe ich mit dem Stempel „Dictionary“ von Stampin Up gestempelt.

25

Das Fähnchen im Hintergrund ist aus Designerpapier.

Die folgenden Karten hatte ich schon mal als Vorschlagskarte

zu einem 90. Geburtstag (Einladung) gebastelt.

21

Den Holzhintergrund habe ich auch mit einem Hintergrundstempel von Stampin Up gemacht: „Hardwood“.

Dazu habe ich mir einfach einen Kreis auf einem Stück Druckerpapier ausgestanzt und

diesen Kreis als Schablone verwendet.

22

Die Zweige und Schrift sind nicht in Schwarz  sonder in Espresso gehalten.

Diese großen Zahlen sind mit Stanzschablonen von MB gemacht worden.

Bei der letzten Karte habe ich einfach diese Herbstblätter – die ich auf anderen Vorschlagskarten probiert hatte hergenommen.

Zum wegschmeißen waren sie mir zu schade.

26

Zu den Herbstblättern ( Wonderfall von SU ) gab es auch die passende Bigz Die von Stampin Up.

27

Hier habe ich die Zahlen vom Junior ABC von SU ausgestanzt.

Zahlen zum ausstanzen habe ich schon in etl. Größen und ich muss sagen ich könnte noch mehr brauchen –

immer wieder passiert es mir – dass meine Zahlen zu groß od. zu klein sind.

Da werde ich mir über kurz oder lang noch 1-2 Sätze zulegen.

So – ich hoffe ich konnte euch ein wenig inspirieren für eure nächsten Karten zu einem runden Geburtstag.

Seid herzlich gegrüßt

Eure

Margit

ZUM 60. GEBURTSTAG EINE KARTE FÜR DEN TRAKTORFAN

Meine Kunden bestellen gerne Geburtstagskarten bei denen das Hobby oder der Beruf berücksichtigt wird.

So war es auch bei dieser Karte und da ich noch kein Stempelset mit einem Taktor besaß

habe ich mir das Set: „Harvest Blessings“ bei Stampin Up gekauft.

21

Diesesmal habe ich 2 Karten zur Auswahl gemacht.

Oben die Karte hatte ich zuerst gemacht –

aber als ich ein wenig nach diesem Stempelset gegoogelt hatte

ist mir die Karte von der M. Zindorf über den Weg gelaufen.

Das finde ich bei ihr so schön – dass sie zu solchen gestempelten Szenen immer ein Fototutorial macht.

22

Ich hatte sie hier – nur aus dem Kopf heraus nachgemacht.

Die Furchen gefallen mir bei ihr doch ein wenig besser. 🙂

So – nun geh ich mit meinem Enkel noch ein wenig an die stürmische Luft.

LG

Margit

EINE KARTE ZUM 40. GEBURTSTAG

Letztens kam mir aus meinem Fundus dieses Designerpapier in die Hände

und ich nahm mir vor es bei der nächsten Karte zu verwenden.

Gesagt – getan.

Außerdem wollte ich ein klein wenig Raffinesse mit ins Spiel bringen.

Deshalb habe ich für dieses Tag sozusagen eine Tasche gebastelt.

1

2

3

Hier noch eine Vergrößerung meines Hintergrundes.

Für den habe ich den Stempelabdruck von „Netting“ klar embosst

und dann das Papier mit Blau und Grün eingefärbt.

Sieht schon etwas wild aus.

———————

Ich wünsch euch einen schönen Start in die Woche!!!

LG

Margit