DIE NEUSTE PILLOWBOX VON STAMPIN UP – DIE ZWEITE

Unser „Ältester“ feierte ja gestern seinen Geburtstag.

Als kleine süße Dreingabe habe ich ihm diese Box gebastelt.

Auf diesem Foto sieht man – dass ich innen einen Einleger zugeschnitten habe –

auf den ich die Schoki’s draugeklebt habe.

An der Seite des Einlegers habe ich noch eine Rausziehhilfe angeklebt.

7

Irgendwie war mir am Samstag – als ich diese Box werkelte – nach Herbstblättern.

Und es war mir nur nach diesem „alten“ Stempelset von SU – Autumn Splendor.

Das war mein 1. Herbstset und ich liebe es noch genauso wie damals. 🙂

8

Bei diesem Blatt und der Eichel habe ich zuerst mein Papier mit Stempelfarbe gefärbt.

Nach dem „Trockenfönen“ habe ich dann in Gold embosst und die Teile ausgeschnitten.

Von dem Fenster – welches bei dem Pillowbox – Stanzset auch enthalten ist –

bin ich grade hellauf begeistert!!!!

———————–

Ich wünsch euch einen schönen Wochenstart

GLG

Margit

HERBSTKARTEN MIT STAMPIN UP!

Wie versprochen – gibt es heute endlich mal der Jahreszeit angemessen – Herbstkarten.

Die Karte mit dem Fasan (Autumn Days) hatte ich schon mal gemacht.

Heute hab ich eine kleine Änderung vorgenommen.

Die Bordüre mit den Kürbissen  – die gab es damals noch nicht.

Die Bordüre habe ich mit dem Rollenstempel „Fall Harvest“ gestempelt.

Die verwendeten Farben sind: Vanille, Gartengrün, Senfgelb und Wildleder

——————-

Die 2. Karte ist in den Farben: Vanille, Gartengrün, Pfirsichparfait und Espresso gehalten.

Das Blatt – dass ich in den großen Kreis gestempelt habe – ist aus dem Set „French Foliage“

Da bekommt man doch richtig Lust auf mehr – bei solch kräftigen Herbstfarben – findet ihr nicht auch?

Bis bald

LG

Margit