NOCH EINE LETZTE OSTERKARTE MIT DEN OSTEREIERN

Die verwendeten Stempelsets:

Hasenparade, Oh Hello und Osternostalgie

Die Ostereier habe ich mit den Ovalen Framelits von Stampin Up ausgestanzt.

Das gelbe Gitter habe ich mit einer neuen Stanzschablone von Spellbinder ausgestanzt.

49

Oh Mann – meine Erkältung ist einfach nicht klein zu kriegen –

ich glaub mir fliegt gleich der Kopf weg.

Die Hausarbeit macht sich leider auch nicht von selbst –

naja – jetzt gönn ich mir noch eine Tasse Kaffee und eine Kopfschmerztablette

und dann schau’n wir mal.

Ich wünsch euch was!!!

LG

Margit

GLÜCKWUNSCHKARTE MIT DEM SET „OSTERNOSTALIE“

Letzte Woche habe ich endlich als Nachlieferung die Designerklammern zum Selbstgestalten bekommen.

Die musste ich doch gleich mal ausprobieren.

Der kleine Pilz stammt aus dem Stempelset „Itty Bitties“ –

dieses Set ist perfekt auf diese Designerklammern abgestimmt.

Darauf wurde nur noch ein selbstklebenden Expoxyaufkleber drüber gemacht –

und voilà – schon hat man einen supertollen selbstgestalteten Brad.

16

Der schöne Zweig stammt aus Osternostalgie.

Leider gab es das Set nur letztes Jahr – im Minikatalog.

17

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche.

LG

Margit

EINE OSTERSCHACHTEL ERSTELLT MIT DER BIGZ SCHABLONE „BLÜTENKELCH“

Diese Schablone hatte bei mir seit einem Jahr ein Schattendasein.

Letzte Woche als ich die Stempelparty vorbereitet hatte  –

sollte nun endlich auch sie mal richtig eingeweiht werden.

51

Ich hoffe – es hat den Teilnehmern gut gefallen.

Auf jeden Fall kamen auch die beiden Neulinge mit allem prima zurecht.

Die Rosette mit der Heißklebepistole zu machen war für alle eine Premiere –

da war schon ein Oh und Ah zu hören. 🙂

52

So – Päuschen beendet – die Werkstatt ruft wieder.

LG

Margit